KULTUREN, IDENTITÄTEN UND GESCHLECHTSVERHÄLTNISSE

Datum: Mo, 10.01.2005
Veranstalter: Die Grünen
Ort: cik@künstlerhaus.klagenfurt

EINLADUNG – VABILO – INVITO

zum Vortrag mit anschließender Diskussion von und mit
Dr. Ruth Kronsteiner
„Kulturen, Identitäten und Geschlechterverhältnisse – zur
Konstruktion alter und neuer Unterschiede“

Begrüßung und Moderation: LAbg. Mag. Barbara Lesjak

Begriffe wie Kultur, Kulturkreis, kulturelle Unterschiede werden häufig verwendet, um das „Andere“, „Fremde“ an Menschengruppen zu benennen. Den Geschlechterverhältnissen wird hier besondere Bedeutung zu kommen, denn ausgerechnet mit Hilfe dieser wird gerne die „Andersartigkeit“ dokumentiert und die damit verbundenen negativen oder auch besonders positive Bewertungen gerechtfertigt. (Wie fühlen Sie sich in einer Gruppe verschleierter Frauen?) Welche kollektiven und individuellen (unbewussten) Geschichten sind mit „kulturellen“ Abgrenzungen verbunden? Welche Alternativen und Lösungsmöglichkeiten gibt es? Ich würde mich freuen, wenn wir an diesem Abend gemeinsam auch einen Blick auf die „Kulturen“ und „Identitäten“ in Kärnten werfen könnten.

Herzlich Willkommen – Prisrãno vabljeni – Benvenuti!
Alexander Spritzendorfer
Landesgeschäftsführer Die Grünen Kärnten
neue Anschrift: Bahnhofstr. 34
9020 Klagenfurt
Tel: 0463-51 53 26
Fax: 0463- 51 53 26-20
mailto:alexander.spritzendorfer@gruene.at

Termine

am Sa, 05.11.2022 um 19:30

Karen Asatrian / Artashes Sinanyan / Emmanuel Hovhannisyan ‚Feel the Armenian Groove‘ (AM/A/USA) – Künstlerhaus Klagenfurt

Künstlerhaus Klagenfurt, Goethepark 1 Die Zeit ist reif: Der Verein Innenhofkultur begibt sich nach 14 Jahren wieder in das Künstlerhaus Klagenfurt.
Karen Asatrian (Austria) - Klavier
Emmanuel Hovhannisyan (Armenia) - Duduk
Artashes Sinanyan (USA) - Percussion
Eintritt: € 22 | StudentInnen und unter 18 Jahren € 12
Um Reservierungen wird gebeten: office@innenehofkultur.at | 0660 2303282 | 0676 9732222
am Fr, 02.12.2022 um 19:30

SKEW – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21 Sascha Niemann, voc
Karl Leschanz, p
Edoardo Blandamura, b
Klemens Marktl, dr
Karl Leschanz, vielseitiger Pianist und Initiator von SKEW, Klemens Marktl, umtriebiger Schlagzeuger von Klagenfurt und Wien bis New York, Edoardo Blandamura, Allrounder am Bass mit Zug zur zeitgenössischen Musik und Sänger Sascha Niemann, Musikant im besten Sinn des Wortes spielen einander Lieblingsstücke zu. Finden Ausgefallenes, imitieren, ergänzen, entwickeln.
Eintritt: € 19 | € 10 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)
Foto © Klara Leschanz