KLEMENS MARKTL QUARTETT feat. Renato Chicco

Datum: Do, 13.04.2006
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: cik@künstlerhaus.klagenfurt

(liveÜbertragung auf 105,5 – Radio Agora)
Im Rahmen unseres Schwerpunktes BALKAN : ALPEN:

Michael Erian (A) – sax
Renato Chicco (I/SLO) – piano
Milan Nikolic (SiCG) – bass
Klemens Marktl (A) – drums

Der 1976 in Klagenfurt geborene Drummer und Komponist Klemens Marktl, der die vergangenen Jahre hauptsächlich in Den Haag, Amsterdam und New York lebte, studierte und musizierte, präsentiert nicht nur sein mit erstklassigen Musikern besetztes Quartett, sondern auch seine neue im Oktober 2005 auf dem FRESH SOUND NEW TALENT-Label erschienene CD „OCEAN AVENUE“.
Diese CD hat Klemens Marktl im April 2004 in New York aufgenommen und sie enthält ausschließlich Eigenkompositionen des Drummers, die er während seiner New York-Aufenthalte komponierte. Seit September 2004 lebt Klemens Marktl in Wien und tourt europaweit mit Musikern wie z. B. Harry Sokal, Seamus Blake, Aaron Goldberg, Jure Pukl, George Garzone, Rob Bargad, John Swana, Herwig Gradischnig, Michael Erian, Martin Reiter, … .
Ausgebildet wurde er anfänglich im Landeskonservatorium Klagenfurt, später am Konservatorium in Den Haag, Amsterdam und in New York bei Lewis Nash, Jimmy Cobb, Greg Hutchinson, Ralph Peterson, Clarence Penn und Ari Hoenig.

Sein international besetztes Quartett kann man durchaus als Sensation betrachten, bedient neben dem Piano-Star Renato Chicco, der 10 Jahre lang in New York lebte und schon in den Bands von Jerry Bergonzi, Woody Shaw und Jon Hendricks die Tasten bediente, der aus Serbien stammende Milan Nikolic, einer der „Newcomer“ der hiesigen Jazz-Szene den Bass und Michael Erian das Saxophon, einer der versiertesten und einfühlsamsten Solisten der österreichischen Jazz-Szene, welcher schon seit 1995 mit Klemens Marktl in diversen Bandprojekten wie z. B. Couch-Ensemble, Johnson 3, … zusammenarbeitet.

Stilistisch wird der Klang dieses Quartetts besonders durch die modernen und ausdrucksstarken Kompositionen von Klemens Marktl, welche sich im Modern Jazz mit
ungeraden Taktarten einkategorieren lassen, geprägt. Klare Melodieführungen werden durch komplexe Rhythmik ergänzt und bieten den Bandmitgliedern die Basis für solistische Höhenflüge.
Es erwartet sie ein Abend von hoher künstlerischer Reife! (KM)

Termine

am Sa, 29.06.2024 um 20:00

VINYL-NIGHT for everybody | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt The ONLY VINYL NIGHT will be conducted by Mark and Ludwig!
Wir haben an diesem Wochenende einerseits den Bachmannpreis und andererseits das Achtelfinale der Fussball-EM.
Was hier nicht fehlt, ist grenzenlose Musik, welche getrennt vom Fussball genossen werden kann, aber jede(r) kann genauso gut "pendeln". Und Norbert Eipeltauer hat uns gefragt, ob er mit seiner Gitarre und seinem Verstärker vorbeikommen kann, und da und dort zwischendurch einen Song zum Besten geben darf - Antwort: gerne.
Ludwigs Riesenreservoir und Repertoire führt uns sicher über die Grenzen Europas hinaus, wie auch Marks Afrobeats, Latin, Funk, HipHop & Jazz das tun werden!
Und in diesem Zusammenhang zeigen wir am Samstag und Sonntag die EM in der Villa und siedeln Montag und Dienstag wieder in die rajLounge in der Badgasse.
Eintritt: Frei, aber Freiwillige Spenden - gerne!
ES KÖNNTE EIN SCHÖNER ABEND WERDEN.
WILLKOMMEN | DOBRODOŠLI | BENVENUTI | WELCOME
am Fr, 26.07.2024 um 18:30

Bewegte Töne – eine Synästhesie | Echospiel | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt Sofia Garzotto - Percussion
Jerca Roznik Novak - Tanz

Eintritt: 22 | 11 €

Eine übersinnliche Performance an der Grenze zwischen Klang und Bewegung. Wenn der Tanz zur Musik für die Augen und die Musik zum Tanz für die Ohren wird, dann verwandelt sich die Bühne in einem unentdeckten Ort, in dem das Hören, das Sehen und das Fühlen in einem eindringlichen Erlebnis verschmelzen.
(c) Lukasz Czapski
am Sa, 27.07.2024 um 10:00

Kinder-Bewegungsworkshop mit Echospiel | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt Bewegte Töne ist ein Workshop, in dem Klang und Bewegung in einen Dialog zusammengebracht werden. Der Workshop konzentriert sich auf grundlegende musikalische und tänzerische Übungen und ermöglicht so auch Kindern ohne besondere Vorkenntnisse Freude am Spielen zu haben und bei dieser Erfahrung mitzumachen. Die Kinder lernen dabei, sich selbst in ihrem Körper zu spüren, die anderen wahrzunehmen bzw. sich mit ihnen in Dialog zu setzen.

Begrenzte Teilnehmer*innen-Anzahl
Dauer des Workshops: 90 min.
Kosten: 15€ pro Kind