Klagenfurter Gruppe – Lesung – 19.15

Datum: Mi, 12.12.2012
Veranstalter: Klagenfurter Gruppe
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt - 1. Stock

Am 12.12.12 !!!

Es liest Martin Daniel Sihler

Eintritt frei

Wer sind wir?

Wir sind Literaturfreunde, die sich aus den unterschiedlichsten BeweggrŸnden mit Texten und Kunst im Allgemeinen befassen. Wir mšchten jungen bzw. unbekannten vielversprechenden Autoren die Gelegenheit bieten ihre Texte vorzustellen und konstruktive Kritik zu erhalten.

Die Ziele

Die Klagenfurter Gruppe hat sich im Jahr 2010 im Andenken an den frŸh verstorbenen KŠrntner Musiker, KŸnstler und Schriftsteller Georg Timber-Trattnig als lose Vereinigung von Literaturleuten und Li- teraturfreunden zusammen gefunden. Sie setzt sich zur Aufgabe, neue literarische Talente zu entde- cken, in ihrer Entwicklung zu fšrdern und ihnen eine erste šffentliche Plattform zu bieten. Damit wollen wir nicht in Konkurrenz zu etablierten Li- teraturveranstaltern treten, sondern fŸr eine neue Basis wirken. Unser offener Ansatz der Autoren- und Autorinnen-Ausbildung schlie§t niemanden aus, wir suchen die unentdeckten Talente an Schulen, an der UniversitŠt und an Hochschulen, aber auch unter den BerufstŠtigen. Wir interessieren uns dabei fŸr per- sšnliche Erfahrung und ihre Verarbeitung und den kritischen Blick auf die Gesellschaft. Fšrderung geschieht durch Diskussion, Feedback, Rat und Hilfe bei der Weiterentwicklung von schriftstellerischen und publizistischen Projekten und Sprachexperimen- ten, Betreuung und Lektorat von Manuskripten. Wir glauben, dass Literatur immer neu erfunden wird und neue Literatur nur im Austausch entsteht.

Die Lesungen

Die Lese-Abende der Klagenfurter Gruppe finden an je- dem zweiten und vierten Mittwoch im Monat um 19:15 Uhr im Klagenfurter Kulturlokal ãraj“ in der Bad- gasse 7 in einem Separatraum im ersten Stock statt. Es lesen stets zwei Autor/innen aus unveršffent- lichten Manuskripten. Nach den beiden Lesungen gibt es eine Kritikerrunde, zu der Verlagsleute, Kriti- kerinnen, Kritiker und und Literaturfreunde geladen sind, an der sich aber auch das Publikum beteiligt. Gerne dŸrfen Lesungen durch benachbarte Diszipli- nen (Schauspiel, Tanz, Musik, Film, Bildende Kunst, etc.) bereichert werden. Geplant sind regelmŠ§ige allgemein ausgeschriebene Wettbewerbe. 

Organisation:

carina.kazianka@aon.at

Termine

am Do, 30.03.2023 um 20:00

Raus aus den Bubbles! – Klaus Karlbauers multimedialer Demokratie-Chor! | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Erste öffentliche Präsentation des Siegerprojektes des 2. Calls der Kärntner Kulturstiftung.

Aufruf an junge Künstler*innen aus Kärnten für ein multimediales Kunstprojekt. Die Kärntner Szene soll in unerwarteten Konstellationen sichtbar gemacht werden. Zusammenarbeit mit Schulen und verschiedenen Szenen für einen "Multimedialen Demokratie-Chor", der hier nicht nur für Musik, sondern für das Zusammenbringen und Zusammenarbeiten steht.

Interessierte sind zur Projektpräsentation und Erarbeitung am 30. März 2023 (ab 12 Uhr) in der Villa For Forest (Viktringerring 21, 9020 Klagenfurt) eingeladen. Tagsüber können Ideen ausgetauscht und schon an Projekten gearbeitet werden, am Abend (20 Uhr) soll es eine Präsentation geben. Für Verpflegung ist gesorgt.

Beiträge in Form von Videos, Musik, Sound, Tanz, Performance, Text uvm. sind möglich. Ziel ist es, ein "Gesamtbild" zu schaffen mit verschiedenen Positionen, Stilen und Widersprüchen, welches dann bei verschiedenen Veranstaltungen, zB. Klagenfurt Festival, präsentiert wird.
Mehr dazu auf https://www.karlbauer.com/

Bei Fragen: Klaus Karlbauer, klaus@karlbauer.com (Multimedia Künstler und Organisator)
Leon Bernhofer, leon@bernhofer.net (Netzwerker aus der jungen Kulturszene)