KINOBE (Uganda) solo – 20.00

Datum: Di, 18.03.2014
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt

Born near Lake Victoria in Uganda, Herbert Kinobe (Chinobay) is a gifted Ugandan multi-instrumentalist, vocalist and composer known for his inspired synthesis of African roots and global fusion.

Eintritt: € 12 | 10 | 6

Biography

Born near Lake Victoria in Uganda, Herbert Kinobe (Chinobay) is a gifted Ugandan multi-instrumentalist, vocalist and composer known for his inspired synthesis of African roots and global fusion. He is dedicated to bringing love and joy to people through his music and contributing to building healthier lives and communities for children and families everywhere.

Kinobe““s first international performance was at the age of ten. By 21, he had visited nearly every country in Africa studying and playing with celebrated musicians including Toumani Diabate, Youssou N““dour, Salif Keita, Angelique Kidjo, Oliver Mtukudzi and Baaba Maal. Exposure to the bright palette of musical cultures makes Kinobe a unique contributor to world music.

Kinobe has given concerts and workshops all over Europe, North America and Africa, bringing a powerful World-roots-dance sound to festival main stages and theatres, and intimately captivating solo shows that showcase the diversity of the traditional Africa instruments he plays.

Kinobe is proud to be a World Ambassador for the Harmony Foundation (CANADA) supporting their important work on environmental protection and social development and improving the lives of children and their families around the world. Kinobe has campaigned with UNICEF to support education for girls and works extensively with schools and communities around the world on various music and education programs.

His latest CD isSearching for Survival was recorded in Uganda with his band WAMU SPIRIT and released spring 2013. Sponsored by Harmony Foundation, it is an uplifting expression of hope that people around the world can work together to make the world a healthier, more peaceful and just place to live for everyone.

Previous recordings include, Soul Language, Kinobe & Soul beat Africa, Nomad Soul, Together With Friends, Leaving the Song Behind, Nomad (with Canadian guitarist Michael Waters) and Tuli Wamu (with Grammy-nominated pianist Philip Aaberg).
Kinobe is proud to be aFolklore Productions Internationalperforming artist

Kinobe““s first international performance was at the age of 10 when his school ensemble travelled to the Netherlands to participate in Festival Mundial. Since then he has been performing internationally, captivating audiences with virtuoso performances of Ugandan roots music as well as original compositions, reflecting a wealth of African sounds and world influences. A multi-instrumentalist and singer-songwriter who understands the musical creation in and out, Kinobe leads his listeners into the soul of Africa with traditional instruments, songs, and stories from his homeland. His solo shows are intimate and informative, and, perfect for festivals, theatres, museums, cafes, home concerts and cultural centers. They feature the kora, adungu, kalimba, endongo, Tama, endingidi and an array of other traditional instruments.
For ore information about Kinobe, please visit www.kinobemusic.com

Termine

am Fr, 26.07.2024 um 18:30

Bewegte Töne – eine Synästhesie | Echospiel | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt Sofia Garzotto - Percussion
Jerca Roznik Novak - Tanz

Eintritt: 22 | 11 €

Eine übersinnliche Performance an der Grenze zwischen Klang und Bewegung. Wenn der Tanz zur Musik für die Augen und die Musik zum Tanz für die Ohren wird, dann verwandelt sich die Bühne in einem unentdeckten Ort, in dem das Hören, das Sehen und das Fühlen in einem eindringlichen Erlebnis verschmelzen.
(c) Lukasz Czapski
am Sa, 27.07.2024 um 10:00

Kinder-Bewegungsworkshop mit Echospiel | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt Bewegte Töne ist ein Workshop, in dem Klang und Bewegung in einen Dialog zusammengebracht werden. Der Workshop konzentriert sich auf grundlegende musikalische und tänzerische Übungen und ermöglicht so auch Kindern ohne besondere Vorkenntnisse Freude am Spielen zu haben und bei dieser Erfahrung mitzumachen. Die Kinder lernen dabei, sich selbst in ihrem Körper zu spüren, die anderen wahrzunehmen bzw. sich mit ihnen in Dialog zu setzen.

Begrenzte Teilnehmer*innen-Anzahl
Dauer des Workshops: 90 min.
Kosten: 15€ pro Kind
am Sa, 03.08.2024 um 13:00

Break To The Woods | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt Die Break To The Woods Jam ist ein Tanzwettbewerb, der heuer sein 5. Jubiläum abhält. Der international bekannte Bewerb wird als „Battle“ ausgetragen, bei dem Tänzer*innen aus ganz Europa teilnehmen können, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Erfahrung. Internationale Judges entscheiden fair darüber, wer gewinnt. Verschiedene Künstler*innen werden eingeladen und sind als Judges, DJs und Hosts Teil des Events. Die Judges entscheiden, welche Tänzer*innen in den einzelnen Runden weiterkommen, um am Ende die Gewinner*innen kühren zu können. Die DJs spielen während der Battles und Pausen die Musik für Tänzer*innen und Besucher*innen. Für die richtige Stimmung sorgt der Host.

Eintritt:
ab 16 Jahren: 12€
Kinder 10-16 Jahre: 5€

Tänzer*innen: 5€
+ 5€ pro Kategorie
am Sa, 24.08.2024 um 20:00

Zusatzvorstellung „Das Bin Ich Also“ | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt Anlässlich des 100. Todestags des Schriftstellers Franz Kafka widmet sich Theater Artis der Bearbeitung Kafkas Tagebüchern für die Bühne im Rahmen einer performativ-musikalischen Lesung.
Durch die sorgfältig ausgewählten Texte bekommt man einen neuen Einblick in Kafkas Denken und Schreiben. Seine Tagebucheinträge werden nicht nur gelesen. Vielmehr werden mittels Musik und Inszenierung Stimmungen und Atmosphären erzeugt. Ergänzt werden Musik und Lesung durch eine visuelle Bühnengestaltung, die sich sowohl aus klassischer Bühnenbeleuchtung, als auch aus auf die Bühne projezierten Strukturen und Inhalten ergibt.
am Fr, 30.08.2024 um 20:00

Zusatzvorstellung „Das Bin Ich Also“ | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt Anlässlich des 100. Todestags des Schriftstellers Franz Kafka widmet sich Theater Artis der Bearbeitung Kafkas Tagebüchern für die Bühne im Rahmen einer performativ-musikalischen Lesung.
Durch die sorgfältig ausgewählten Texte bekommt man einen neuen Einblick in Kafkas Denken und Schreiben. Seine Tagebucheinträge werden nicht nur gelesen. Vielmehr werden mittels Musik und Inszenierung Stimmungen und Atmosphären erzeugt. Ergänzt werden Musik und Lesung durch eine visuelle Bühnengestaltung, die sich sowohl aus klassischer Bühnenbeleuchtung, als auch aus auf die Bühne projezierten Strukturen und Inhalten ergibt.
am Sa, 31.08.2024 um 20:00

Zusatzvorstellung „Das Bin Ich Also“ | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt Anlässlich des 100. Todestags des Schriftstellers Franz Kafka widmet sich Theater Artis der Bearbeitung Kafkas Tagebüchern für die Bühne im Rahmen einer performativ-musikalischen Lesung.
Durch die sorgfältig ausgewählten Texte bekommt man einen neuen Einblick in Kafkas Denken und Schreiben. Seine Tagebucheinträge werden nicht nur gelesen. Vielmehr werden mittels Musik und Inszenierung Stimmungen und Atmosphären erzeugt. Ergänzt werden Musik und Lesung durch eine visuelle Bühnengestaltung, die sich sowohl aus klassischer Bühnenbeleuchtung, als auch aus auf die Bühne projezierten Strukturen und Inhalten ergibt.