KARSTEN RÜHL – Elfriede Jelineks Theatermonolog + LIVE JAZZ

Datum: Do, 21.03.2002
Veranstalter: Verein Innenhofkultur/Kunstverein Kärnten
Ort: Künstlerhaus Klagenfurt

„…ich bin jetzt, indem ich gehe, ganz besonders da, und ich bin alle.“

In Elfriede Jelineks Theatermonolog „Das Lebewohl“ rekapituliert Jörg Haider seinen Rückzug nach Kärnten, eine strategische Heimkehr, die die Inbesitznahme Österreichs befestigen soll. Haider, das ist, frei nach Marx, politische Tragödie und Farce in einem, und Elfriede Jelinek sampelt, um beides zusammenzubringen, einen Originaltext Haiders mit Zitaten aus der Orestie des Aischylos, setzt gegen das kalte Pathos der griechischen Tragödie einer anderen Zeitwende das kalte Pathos einer im Grunde lächerlichen Figur, eines Mannes, der, wenn er einmal wirklich von sich selbst spricht, nur Klischees und Pappe von sich gibt.

Es handelt sich um eine szenische Lesung zugunsten der ausgebluteten OFFoffoff-Szene Kärntens.

Im Rahmen des Frühlingsapero – Ausstellungserröffnungen in diversen Klagenfurter Galerien – trifft man sich u. U. schlussendlich im Künstlerhaus, um eine Kombination von Elfriede Jelineks Theatermonolog zu hören und um ein Jazztrio zu geniessen.

lineup:
markus gruber, dr
stefano sisti, b
ryan langer, p

WILLKOMMEN!

Termine

übermorgen um 19:00

Ausstellungseröffnung – Gert Jonke Haus PLUS | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Lilith Erian, Johannes Farys, Jonas Fliedl, Kami Gharabaghi, Gregor Jakobitsch, Nina Herzog, Luis Kogler, Ina Riegler, Dominik Scharfer, Hind Shazly, Sebastian Tschebull

Kuratiert von Daniel Russegger und Sebastian Tschebull.
Wir freuen uns, Sie zu unserer nächsten Ausstellungseröffnung in die Villa For Forest am 9.12.2022 um 19 Uhr einladen zu dürfen.

Lange stand das Haus, in dem Gert Jonke seine Kindheit verbracht hat, leer. Seit 2021 wird es abwechselnd von verschiedenen Künstler*innen als Atelier und Werkstatt genutzt. Die bisherigen Ergebnisse werden im Zuge der Ausstellungsreihe des Vereins Innenhofkultur gemeinsam mit zwei jungen Künstlerpersönlichkeiten und Mitgliedern des Kunstvereins Kärnten, Johannes Farys und Ina Riegler, im Erdgeschoss der Villa For Forest präsentiert.

DJ Radiate - in direction funk - wird den Abend noch weiter erhellen.
Foto © Michael Watzenig