KALNEIN / FISCHBACHER / SAMMONS / GESSLER

Datum: Do, 30.03.2017 um 20:30
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, Klagenfurt

Heinrich von Kalnein – Tenor Saxophone
Axel Fischbacher – Guitar
Charles Sammons – Bass
Ralf Gessler – Drums
Eintritt: € 15 | 12 | 7,50

ONE MAN DISCO

Dieses neue Quartett um den deutschen Jazzgitarristen Axel Fischbacher und den in Österreich lebenden deutschen Saxofonisten Heinrich von Kalnein vereint mit dem US-amerikanischen Bassisten Charles Sammons und dem jungen Kölner Schlagzeuger Ralf Gessler vier unterschiedliche Musikerpersönlichkeiten, die sich auf das Beste ergänzen. Die beiden Bandleader Kalnein (auch Co-Leader der international Aufsehen erregenden JBBG – Jazz Bigband Graz) und Fischbacher (u.a. auch präsent mit seinem Trio mit Ohad Talmor und Adam Nussbaum) verbindet ihre gemeinsame musikalische Sozialisation in den aufbruchsfreudigen 1970 und – 80er Jahren. Aufbauend auf ihrer beider Kompositionswelt und mit Mut zum spontan improvisierten Augenblick erfindet das Quartett spielerisch eine erfrischend neue Musik voller rhythmischer Kraft und melodischem Einfallsreichtum.

Die gleichnamige CD erscheint im Frühjahr 2017.

Presse:

„…als ich zum ersten Mal Axel Fischbacher gemeinsam mit dem Saxophonisten Heinrich von Kalnein in einer Band vereint sah, die ohne den leisesten Hauch eines Zweifels das Prädikat „Supergroup“ verdient gehabt hätte.“ (Axel Jost – Hörerlebnis, Ausgabe 96, Mai 2016)

Info im Netz:
http://axelfischbacher.com http://heinrichvonkalnein.com http://natangomusic.com

Termine

am Mi, 21.04.2021 um 17:00

VILLAR21 | Vernissage | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Das neue Ausstellungsformat villar2I fördert junge Künstler:innen in der Villa am Ring2I in Klagenfurt am Wörthersee.

Kuratiert und realisiert wird es vom KunstkollektivRW in Kooperation mit dem Verein Innenhofkultur.

Die erste Ausstellung findet im April2I statt. Der Fokus liegt dabei auf Kärntner Künstler, die sich zwar in Generationen, nicht aber in ihrem künstlerischen Schaffensdrang unterscheiden.

Es wird eine hoch zeitgenössische und strukturell markante Form mit einer Farbexplosion aus Emotionen und Empfindungen präsentiert und kombiniert.

more details t.b.a.

Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Fr, 18.06.2021 um 19:00

Nabil (Alfred Goubran) & Primus Sitter: M’zungu Blues – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt "… zwei genreüberschreitende Alleskönner, die zwischen dem Blues von Blind Willie Johnson und Howlin’ Wolf, den Songs von Bob Dylan, eigenständiger Lyrik und zeitgenössischen Klängen von Jack Walrath, Ingrid Jensen, dem Upper Austrian Jazz Orchester und George Garzone keine natürlichen Grenzen erkennen und sich daher respektvoll von all diesen Quellen (und weiteren) unbekümmert inspirieren lassen.
(Axel Melhardt, Jazzland, Wien)“
Eintritt: € 15 | StudentInnen und alle unter 18 Jahren € 8
Supported by FOR FOREST - the voice for trees