Menü

Kärnten I Koroška 2020 – 19.30 Uhr

Datum: Di, 26.01.2010
Veranstalter: Radio Agora
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt

8. Diskussion im Rahmen von »Kärnten I Koroska 2020«



Kärnten/Koroška als »Versuchslabor«    

Je nedoseganje demokratskopolitičnih standardov koroški fenomen, ali pa je Koroška glede tega le prevzela funkcijo pionirja? Izhajajoče iz vedno spet aktualne razprave glede dvojezičnih krajevnih tabel, restriktivne azilne politike ter razvijoče se normalitete glede skrajno desničarskega in rasističnega vsakdanja, želimo kritično razpravljati o koroških perspektivah.

Ist die Aushöhlung demokratischer Grundrechte und der Verfassung (s.nicht aufgestellte Ortstafeln) tatsächlich ein auf Ktn. zu beschränkendes Phänomen, das anderswo undenkbar wäre, oder nimmt Kärnten/Koroška eine Vorreiterrolle im Unterschreiten demokratiepolitischer Standards österreich- und EU-weit ein, die Nachahmer findet, und wesentlich ernster genommen werden müsste.
Ausgehend von der Ortstafelfrage, aber auch anhand der zunehmend restriktiveren Asylgesetzgebung bis hin zur »Normalität« des deutschnationalen bis rechtsextremen Bodensatzes und eines unreflektierten Rassismus im Alltag, soll sowohl eine kritische Bestandsaufnahme als auch wünschenswerte Perspektiven Gegenstand der Diskussion sein.
 
U. a. diskutieren: Marjan Sturm und Rudi Vouk
 
Die Diskussion findet in slowenischer Sprache statt.

Eintritt frei

Termine