INTERZONE – 20.00

Datum: Sa, 13.10.2012
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt

Mario Rom - Trumpet

Lukas Kranzelbinder - Bass

Herbert Pirker - Drums

Eintritt: 12/10 Euro, StudenInnen 8 Euro

INTERZONE

Mario
Rom
Trumpet

Lukas
Kranzelbinder
Bass

Herbert
Pirker
Drums

Das
gerade frisch von der CD-Präsentations-Tour in Marokko
zurückgekehrte Trio „Mario Rom’s INTERZONE“, besteht aus drei
der vielversprechendsten, jungen österreichischen Musikern. Der in
Hall bei Admont aufgewachsene, erst 22-jährige Mario Rom ist einer
der wegweisenden Trompeter seiner Generation. Lukas Kranzelbinder ist
einer der gefragtesten Jazz-Kontrabassisten Österreichs und hat
kürzlich auch seine erste Oper beim Carinthischen Sommer in Villach
uraufgeführt. Herbert Pirker, einer der meistbeschäftigsten
Schlagzeuger in Europa, hat mit so ziemlich jedem namhaften
österreichischen Musiker die Bühne geteilt und unterrichtet seit
2008 an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz.

Interzone
verzichtet bewusst auf ein Akkord Instrument um mehr Freiheit, Platz
und Flexibilität in ihrer Musik zu erreichen. Ihr Hauptinteresse
liegt in der Kommunikation und spontaner Komposition: alles kann –
und wird – passieren. Die Band spielt frei aus allen möglichen
Bereichen des Jazz: vom Be-Bop zur Avant-Garde oder sogar Funk, aber
alles auf ihre ganz eigene Art. Das auf dem renommierten Wiener Label
„Laub Records“ erschienene Debut-Album „Nothing Is True“ ist
seit September 2012 erhältlich.

Kommen
Sie in die Interzone. Nichts ist wahr, alles ist erlaubt!“

(Charles
Benway, Loop.Collective-Magazine, UK 2011)

LINK:
http://www.youtube.com/watch?v=h8kg4QqD1KM

Termine

am Fr, 09.12.2022 um 19:00

Ausstellungseröffnung – Gert Jonke Haus PLUS | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Lilith Erian, Johannes Farys, Jonas Fliedl, Kami Gharabaghi, Gregor Jakobitsch, Nina Herzog, Luis Kogler, Ina Riegler, Dominik Scharfer, Hind Shazly, Sebastian Tschebull

Kuratiert von Daniel Russegger und Sebastian Tschebull.
Wir freuen uns, Sie zu unserer nächsten Ausstellungseröffnung in die Villa For Forest am 9.12.2022 um 19 Uhr einladen zu dürfen.

Lange stand das Haus, in dem Gert Jonke seine Kindheit verbracht hat, leer. Seit 2021 wird es abwechselnd von verschiedenen Künstler*innen als Atelier und Werkstatt genutzt. Die bisherigen Ergebnisse werden im Zuge der Ausstellungsreihe des Vereins Innenhofkultur gemeinsam mit zwei jungen Künstlerpersönlichkeiten und Mitgliedern des Kunstvereins Kärnten, Johannes Farys und Ina Riegler, im Erdgeschoss der Villa For Forest präsentiert.

DJ Radiate - in direction funk - wird den Abend noch weiter erhellen.
Foto © Michael Watzenig

 
am So, 01.01.2023 um 11:33

Vorblick (in progress) 2023 – Verein Innenhofkultur

Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt

  • Jänner 2, 3, 4: Puppentheater

  • Jänner 12: "More Blues" - Nösig, Wienerroither, Bartus A, Bartus P, Novakov

  • Jänner 20: Philocafe

  • Jänner 24: Berliner Trio um Andreas Villers

  • Jänner 30: Mütter, Laber, Oberleitner (zum 90er)

  • Februar 18: Red Emma

  • April 29: Kanalizazija

  • Juni 29,30: Ensemble Affinità

  • Juli 3: Melange a Deux Projekt

  • Juli 15: Galanacht der Improvisation
    ....wird fortgesetzt