INDISCHES FEST – ab 17 Uhr im ganzen Haus

Datum: Sa, 09.04.2016 um 17:00
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: Badgasse 7, Klagenfurt

Musik, Tanz und Kulinarik.
freier Eintritt - Spenden willkommen !

MusikerInnen:
Anja Ronniger – Harmonium und Gesang
Elena Schmelz – Harmonium und Gesang
Radha Sohoni – Geige
Shantanu Reinhold – Tabla
Vova – Gitarre

Meditation Band ist eine Fusion von MusikerInnen und KünstlerInnen aus vielen Ländern dieser Welt.
Meditation Band präsentiert klassische indische, sowie rhythmische und spirituelle Musik.
Die MusikerInnen der Meditation Band sind bei verschiedenen Musikprojekten weltweit aufgetreten.

(Russland, Ukraine, Spanien, Portugal, Norwegen, Schweden, Estland, Lettland, Litauen, Dänemark, Malta, Indien, Italien, Tschechien, Vereinigtes Königreich und so weiter).
Die MusikerInnen der Meditation Band haben sich durch die Sahaja Yoga Meditation www.sahajayoga.at kennengelernt.

Unser Programm
Wir haben unterschiedliche Programmierungen:

  • Musik und Meditation
  • Es werden verschiedene Musikstile aus Indien, sowie Legenden (z.B. Entstehung der Noten) und Musikinstrumente vorgestellt. Beim interaktiven Teil des Konzertes macht das Publikum mit. Durch das aktive Mitsingen von einfachen Melodien wird ihr Wohlbefinden und ihre Zufriedenheit erhöht.

(Die Melodien basieren auf klassischer indischer Musik – Ragas)
www.meditationband.at

Menüplan

pakodasnack  Pakoda – Snack – Verschiedene Gemüse im Kichererbsenmantel

papadamPapadam – Indisches Fladenbrot aus Linsenmehl

sheeraSheera – Süsses Deesert aus Gries

chaiChai – Indischer Gewürztee

Termine

morgen um 19:00

Different Waves Ensemble | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt
Fl: Katja Zupan | Cl: Evan Parks | Bcl: Valentina Edlinger | Horn: Helena Lackner | Vl1: Sebastian Hofmann | Vl2: Mathew Joseph | Vla: Jurij Gracej | Vcl: Jana Thomaschütz | Vibes: Stefan Traninger | Git: Thomas Obernosterer | Keys: Fabian Mang | Bass: Jaka Krušič | Drums: Philipp Bindreiter
Leitung und Komposition: Christoph Suttner
ACHTUNG: Bei schlechtem oder kaltem Wetter wird die Veranstaltung am Kardinalplatz 1 stattfinden (1. Stock).
Eintritt: FREIWILLIGE SPENDE !
am Sa, 02.10.2021 um 18:00

LANGE NACHT DER MUSEEN – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Klaus Karlbauer inszeniert sein aktuelles Album „Wiegenlied für den Nachtmahr“ nach dem erfolgreichen Release nun in der Villa for Forest als begehbare multimediale Installation in Kombination mit Videos/ Fotos/Texten/ Objekten: „Es entsteht der fiktive Soundtrack für einen dystopischen Film, dem Hoffnung und Romantik aber keineswegs fremd sind“ (Falter)
Im Rahmen der Installation spielt Klaus Karlbauer live mit Elektro-Zither, Bassklarinette und Elektronik und gibt in Form einer Lecture Performance Einblick in die Gedankenwelt, aus der diese Arbeit entstand.
Supported by FOR FOREST - the voice for trees