HORTUS MUSICUS – Konzert

Datum: Mi, 11.12.2002
Veranstalter: Hortus Musicus
Ort: Künstlerhaus Klagenfurt - grosser Saal

DER ABEND BEGINNT UM 17.30 UHR MIT EINER LESUNG.

um 19.30 Uhr:
Konzert des HORTUS MUSICUS

Michael Gerzabek | Michael Nowak | Günter Mattitsch | Klaus Neubauer

Christoph Hofer – Akkordeon
Dietmar Pickl – Rezitation

Programm:
Guillaume de Machaut (1300–1377)
»Messe de Nostre Dame«
Kurt Schwitters (1887–1948)
»Ursonate«

ein »unmögliches« Programm – und das im Advent?

Machaut-Messe und Ursonate von Schwitters:
Das geht nicht zusammen.
Schon was die Orte anlangt. Kathedrale und Rezitationssaal unter einem Dach ist architektonische Utopie. Desgleichen die Botschaft. »Herr erbarme dich« trifft auf »Fümms bö wö tää zää Uu, pögiff, kwii Ee«.
Macht das Sinn? Eher nicht.
Warum also das Ganze?

Die Form, man kann auch sagen, die Struktur der Werke verbindet sie. Machaut’s »Messe de Nostre Dame« ist die älteste uns erhaltene Messe, sechsteilig, für 4 Stimmen, wahrscheinlich zur Krönungsfeierlichkeit für Karl V., 1364 zu Reims, geschrieben.

Die »Sonate in Urlauten« von Kurt Schwitters, geschrieben 1922–1932, das möglicherweise bedeutendste Lautgedicht des 20. Jahrhunderts, ist streng nach dem Formprinzip der klassischen Sonate aufgebaut: Einleitung, vier Sätze, Kadenz, Schluss.
In der Ursonate entsteht (Sprach)melos aus sinnlosen Silben. Bei Machaut formt Wortsinn den Melos.
Für beide gilt: Am Anfang war das Wort.

Ein Adventprogramm demnach.

Termine

am Fr, 09.12.2022 um 19:00

Ausstellungseröffnung – Gert Jonke Haus PLUS | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Lilith Erian, Johannes Farys, Jonas Fliedl, Kami Gharabaghi, Gregor Jakobitsch, Nina Herzog, Luis Kogler, Ina Riegler, Dominik Scharfer, Hind Shazly, Sebastian Tschebull

Kuratiert von Daniel Russegger und Sebastian Tschebull.
Wir freuen uns, Sie zu unserer nächsten Ausstellungseröffnung in die Villa For Forest am 9.12.2022 um 19 Uhr einladen zu dürfen.

Lange stand das Haus, in dem Gert Jonke seine Kindheit verbracht hat, leer. Seit 2021 wird es abwechselnd von verschiedenen Künstler*innen als Atelier und Werkstatt genutzt. Die bisherigen Ergebnisse werden im Zuge der Ausstellungsreihe des Vereins Innenhofkultur gemeinsam mit zwei jungen Künstlerpersönlichkeiten und Mitgliedern des Kunstvereins Kärnten, Johannes Farys und Ina Riegler, im Erdgeschoss der Villa For Forest präsentiert.

DJ Radiate - in direction funk - wird den Abend noch weiter erhellen.
Foto © Michael Watzenig

 
am So, 01.01.2023 um 11:33

Vorblick (in progress) 2023 – Verein Innenhofkultur

Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt

  • Jänner 2, 3, 4: Puppentheater

  • Jänner 12: "More Blues" - Nösig, Wienerroither, Bartus A, Bartus P, Novakov

  • Jänner 20: Philocafe

  • Jänner 24: Berliner Trio um Andreas Villers

  • Jänner 30: Mütter, Laber, Oberleitner (zum 90er)

  • Februar 18: Red Emma

  • April 29: Kanalizazija

  • Juni 29,30: Ensemble Affinità

  • Juli 3: Melange a Deux Projekt

  • Juli 15: Galanacht der Improvisation
    ....wird fortgesetzt