HomEros – im 1. Stock – 20.00

Datum: Do, 19.05.2011
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt

Lyrik von Erich Fried und H.C.Artmann

Dietmar Pickl (Lesung)

Stefan Gfrerrer (Kontrabass)

EINTRITT FREI !

Was verbindet Erich Fried mit H.C. Artmann?
Außer, dass beide im Jahr 1921 in Wien geboren wurden und (auch) Lyrik geschrieben
haben? Und jeweils dreimal verheiratet waren ?

Wohl nicht viel. Zu unterschiedlich sind
ihre Biografien.

Was die beiden Dichter zumindest verbindet,
ist die Tatsache, dass deren Bedeutung zwar unzweifelhaft feststeht, dass in
den Literaturprogrammen der Gegenwart deren Lyrik jedoch keinen großen
Stellenwert einnimmt. Das gilt besonders für den „politischen“ Fried, der im
ersten Teil des Abends auf dem Programm steht.

HomEros derTitel der Veranstaltung wurde
mit einer leichten Veränderung dem Friedgedicht Homeros Eros entnommen
und soll auf den sinnlichen Inhalt einiger Gedichte von H.C. Artmann verweisen,
wenn auch manchmal in schrecklichen Variationen.

Stimme-Kontrabass ist ein reizvolles
Gespann, das in einen Dialog tritt: Wenn der Text entweder konterkariert,
kommentiert wird oder wenn Stimme und Instrument Atmosphäre erzeugen.

 

  

Termine

am Sa, 26.02.2022 um 19:30

Robert Unterköfler – SOLO – Albumpräsentation – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Rote Welt Records präsentiert die neueste Produktion: Das Soloalbum des Labelgründers Robert Unterköfler. Der Saxophonist zeigt hierbei die verschiedenen Seiten seines musikalischen Universums mittels ausgewählten Improvisationen und Eigenkompositionen. Durch die Kompromisslosigkeit des Solokontexts können die verschiedenen Facetten seiner Person unverschleiert ausgedrückt werden. Das Motto dabei ist und bleibt: Nichts muss - Alles kann sein.
Eintritt: € 12 | € 6 Studies, SchülerInnen, unter 18 Jahren
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
(photo © Eckhart Derschmidt)