Menü

Herwig Gradischnig’s GHOST TRIO

Datum: Mo, 22.01.2018 um 20:00
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, Klagenfurt

Herwig Gradischnig ts (A)
Morten Ramsboel bass (Den)
Klemens Marktl drums (A)
Eintritt: € 15 | 12 | 8 = alle SchülerInnen und StudentInnen

gradischnig zählt zu den herausragenden komponenten der enorm umtriebigen jazzszene österreichs.

In einer kritik stand zu lesen:
< sein ausgefüllter, emphatischer sound lässt keinen zweifel an seiner entschlossenheit.
ungemein abgeklärt und stilsicher besticht er mit beweglichkeit und biss. ihm scheint’s
dort am wohlsten zu sein, wo tradition und moderne sich kreuzen und der jazz zeitlos wird.>
(standard)

Mit Morten Ramsboel und Klemens Marktl an Bass und Schlagzeug finden sich 2 europäische Top-Spieler in Gradischnigs neuem Ghost Trio.
Ramsboel kann als der nr.1 Bassist Dänemarks bezeichnet werden, Marktl spielt und und recorded seit Jahren mit den zur Zeit angesagtesten Musikern der new yorker Jazzszene.
Gradischnig, langjähriges Mitglied des renommierten Vienna Art Orchestra sowie 2maliger ‚Hans Koller Jazzpreis‘-Träger, zeichnet für die Musik des Trios verantwortlich.
Musik manchmal formal klar definiert, manchmal offen und frei formuliert, Musik mit größtmöglicher spielerischer Interaktion, hard swinging und immer tief im JAZZ verhaftet.

Hören Sie sich das an!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Termine

am Mo, 08.02.2021 um 18:00

Außerordentliche Vollversammlung vor der Auflösung | Villa am Ring

Villa am Ring, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Die beiden alten Väter der Ausstellung „Uwe Bressnik/Karl Vidic RE-CIRCELING“ versammeln sich noch einmal mit ihren Arbeiten aus den SOUL SOURCE RECORDS und der CARLITO COLLECTION, Schandl & Präsident, und wer immer sich sonst noch unter den dann geltenden Umständen, Maßnahmen und Geboten in der Villa For Rest einfinden möchte, und bieten gemeinsam:
einen letzten Blick auf Bressnik’s vor Ort versammelte Soul Source Records, Waves & Vibes, Construcciones und Bücherbilder, sowie die Uraufführung von Vidic’s Opus Magnum
„VILLA FOR REST 2020 RE-CIRCELING REFLECTIONS“
Animations-Film, 35 Min., entstanden aus Foto-/Film-Sequenzen im Zeitraum 3.10. - 24.12. 2020
(Photoshoot + Audio/Video Edit: KoAl & Ques Jago)
Supported by FOR FOREST - the voice for trees