HAUSBALL @ raj – Motto: DAVID BOWIE

Datum: Fr, 05.02.2016 um 20:00
Veranstalter: raj & Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, Klagenfurt

* live COLOURS OF MONOCHROME
* DJS - Mark & Ludwig
* Basisbuffet (aber locker zum SATTWERDEN)
* SPECIAL DRINK
* Alles zusammen um 10 €
Und das Motto ist ja zum Verkleiden dankbar !

* live COLOURS OF MONOCHROME
* DJS – Mark & Ludwig
* Basisbuffet (aber locker zum SATTWERDEN)
* SPECIAL DRINK
Alles zusammen um 10 €
__________________________________________________

Wir sind Colours of Monochrome, eine Alternative Rock Band aus Kärnten, Österreich.
coloursofmonochrome-kleiner
Bandgeschichte:
Die Band, in ihrer heutigen Konstellation, gab es nicht immer, denn begonnen hat alles 2008 als ein Soloprojekt. Von seiner alten Band verlassen, wollte sich Thorsten Salzer, der jetzige Drummer und Gründer der Band, ein eigenes Standbein im Musikbuizz schaffen. Drei lange Jahre schrieb er eigene Songs, spielte alle Instrumente selbst ein und mischte die fertigen Lieder ab, bis er schließlich an einen Punkt gelangte, an dem er nicht mehr allein Musik machen wollte. So suchte er nach einem Kollegen und Freund, mit dem er die Freude über ein cooles Gitarrenriff oder eine mühevoll geschriebene Nummer teilen konnte.
Über einen gemeinsamen Freundeskreis lernte Thorsten schließlich Felix, den derzeitigen Sänger und Leadgitarristen der Band, kennen und zusammen begründeten sie ein „neues“ Colours of Monochrome. Von da an versuchten sich die zwei als akustisches Duo und fanden guten Anklang beim Publikum, doch drei Angebote zu einer CD Produktion scheiterten vergeblich.
So kamen sie zu dem Entschluss, dass ruhige Akustikmusik nicht der Weg war, den sie gehen wollten. Sie beschlossen eine Rockband gründen, wofür sie aber mehr instrumentale Unterstützung benötigten. Mit dem Bassisten Manuel und den jetzigen Gitarristen Lion war die Band mit Oktober 2015 komplett und bereit eigene Rocknummern zu produzieren.

Termine

übermorgen um 18:00

Alles wird gut? | aus den Fenstern der Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Hoffnungsvolle/lose künstlerische Grüße aus dem Fenster
Mit der kurzfristigen, künstlerischen Zeichensetzung „Alles wird gut?“ wollen wir unsere Meinung über die (Nicht)Entscheidungen der Regierung und die unmögliche Planbarkeit im Kulturbereich demonstrativ kundtun.
# Künstler*innen brauchen eine Verbindung zum Publikum.
# Kulturmacher*innen wollen ihre Gäste live in ihren Räumen sehen.
# Kulturkonsument*innen wollen das ebenso.
15. April - 18 Uhr: Dietmar Pickl & Stefan Gfrerrer
16. April - 18 Uhr: Theater im Lustgarten - Martin Leitner & Seppi Ess
17. April - 18 Uhr: Philipp Dobczky & Fritz Sammer
18. April - 18 Uhr: Paulina Molnar
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Mi, 21.04.2021 um 17:00

VILLAR21 | Vernissage | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Das neue Ausstellungsformat villar2I fördert junge Künstler:innen in der Villa am Ring2I in Klagenfurt am Wörthersee.

Kuratiert und realisiert wird es vom KunstkollektivRW in Kooperation mit dem Verein Innenhofkultur.

Die erste Ausstellung findet im April2I statt. Der Fokus liegt dabei auf Kärntner Künstler, die sich zwar in Generationen, nicht aber in ihrem künstlerischen Schaffensdrang unterscheiden.

Es wird eine hoch zeitgenössische und strukturell markante Form mit einer Farbexplosion aus Emotionen und Empfindungen präsentiert und kombiniert.

more details t.b.a.

Supported by FOR FOREST - the voice for trees