GUIDO SPANNOCCHI QT – Villa For Forest

Datum: Fr, 10.06.2022 um 20:00
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: Villa For Forest

Guido Spannocchi - altosax
Ruth Goller - bass guitar
Danny Keane - piano
Pete Hill - drums
Eintritt: € 16 | € 9 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)

Guido Spannocchi am Altsaxophon stellt ein neues Quartett vor, welches während diverser Live-Konzerte ein Album aus eigenen Kompositionen aufnimmt. Spannocchi wird hier von einem All-Star Cast der Londoner Szene unterstützt:
Der Italienerin Ruth Goller an der Bassgitarre, bekannt durch ihre Arbeit mit Melt Yourself Down, Shabaka Hutchins & Skylla.
Danny Keane, sideman von Mulatu Astatke & Anoushka Shankar und Charlie Winston wird am Piano sein.
Pete Hill am Schlagzeug, der unter anderem auch bei Alfa Mist spielte und regelmäßig mit Joe Harrop u.a. tourt.

Wann immer möglich, hat sich dieses Ensemble seit 2020 zu mehreren Konzerten zusammengefunden und leitet seit Herbst 2021 auch eine Reguläre Nacht im Londoner East End, welche sich schnell zu einem Fixpunkt der Szene entwickelt hat.
Focus des Ensembles ist interaktives Zusammenspiel basierend auf Groove & Exotica.

Termine

am Sa, 05.11.2022 um 19:30

Karen Asatrian / Artashes Sinanyan / Emmanuel Hovhannisyan ‚Feel the Armenian Groove‘ (AM/A/USA) – Künstlerhaus Klagenfurt

Künstlerhaus Klagenfurt, Goethepark 1 Die Zeit ist reif: Der Verein Innenhofkultur begibt sich nach 14 Jahren wieder in das Künstlerhaus Klagenfurt.
Karen Asatrian (Austria) - Klavier
Emmanuel Hovhannisyan (Armenia) - Duduk
Artashes Sinanyan (USA) - Percussion
Eintritt: € 22 | StudentInnen und unter 18 Jahren € 12
Um Reservierungen wird gebeten: office@innenehofkultur.at | 0660 2303282 | 0676 9732222
am Fr, 02.12.2022 um 19:30

SKEW – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21 Sascha Niemann, voc
Karl Leschanz, p
Edoardo Blandamura, b
Klemens Marktl, dr
Karl Leschanz, vielseitiger Pianist und Initiator von SKEW, Klemens Marktl, umtriebiger Schlagzeuger von Klagenfurt und Wien bis New York, Edoardo Blandamura, Allrounder am Bass mit Zug zur zeitgenössischen Musik und Sänger Sascha Niemann, Musikant im besten Sinn des Wortes spielen einander Lieblingsstücke zu. Finden Ausgefallenes, imitieren, ergänzen, entwickeln.
Eintritt: € 19 | € 10 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)
Foto © Klara Leschanz