Menü

GIPSY – SWING

Datum: Fr, 21.12.2001
Veranstalter: JAZZCLUB UNTERKÄRNTEN
Ort: Neue Burg/Mittlerer Saal/Völkermarkt

Der JAZZCLUB UNTERKÄRNTEN präsentiert:

HARRI STOJKA-ZIPFLO WEINRICH
GEORG BREINSCHMIED-HEIMO WIEDERHOFER
Gitarre-Geige-Kontrabass-Schlagzeug

Es bedurfte des Überdimensionalen und damals (in den 30.er Jahren) weltweit bestaunten Django Reinhard , um der Allgemeinheit der Jazzfreunde bewußt zu machen, daß zigeunerisches Ur-Musikantentum und der „Spirit of Jazz“ eine mitreissende, explosive und zutiefst berührende Mischung ergeben. Zwei der heute international etablierten Protagonisten von Rom und Sinti sind Harry Stojka/Gitarre und Zipflo Weinrich/Geige. Mit in diesem aussergewöhnlichen Quartett sind Georg Breinschmied/Kontrabass (wahrscheinlich die Jazzentdeckung der letzten Jahre) und Heimo Wiederhofer/Schlagzeug (Mitglied des Karlheinz Miklin Trio).

Für Jazzclub Unterkärnten MitgliederInnen ist dieses Konzert gratis!

Unbedingt Karten vorbestellen!
Kartenvorverkauf: Bank Austria Filialen oder Stadtgemeinde Völkermarkt, Fr. Jamer, 2. Stock, Tel. 04232/2571-19
Hotline: 0664/152 16 80
Vorverk.: S 180,– (Euro 13,09) Abendk.: S 210,– (Euro 15,27) Schüler/innen S 120,– (Euro 8,72)
Bank Austria Club und Kulturcard Ermässigung

Termine

am Mo, 08.02.2021 um 18:00

Außerordentliche Vollversammlung vor der Auflösung | Villa am Ring

Villa am Ring, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Die beiden alten Väter der Ausstellung „Uwe Bressnik/Karl Vidic RE-CIRCELING“ versammeln sich noch einmal mit ihren Arbeiten aus den SOUL SOURCE RECORDS und der CARLITO COLLECTION, Schandl & Präsident, und wer immer sich sonst noch unter den dann geltenden Umständen, Maßnahmen und Geboten in der Villa For Rest einfinden möchte, und bieten gemeinsam:
einen letzten Blick auf Bressnik’s vor Ort versammelte Soul Source Records, Waves & Vibes, Construcciones und Bücherbilder, sowie die Uraufführung von Vidic’s Opus Magnum
„VILLA FOR REST 2020 RE-CIRCELING REFLECTIONS“
Animations-Film, 35 Min., entstanden aus Foto-/Film-Sequenzen im Zeitraum 3.10. - 24.12. 2020
(Photoshoot + Audio/Video Edit: KoAl & Ques Jago)
Supported by FOR FOREST - the voice for trees