Menü

Freibühne! – 21.00 bis 24.00 – 1. Stock

Datum: Do, 28.02.2013
Veranstalter: Freie Bühne Klagenfurt
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt - 1. Stock

EINTRITT FREI !

Am Vorabend der Landtagswahl 2013 wird wieder
gefreibühnt; passend dazu haben wir uns in Wahlkampfschale geworfen. Ihr
habt die Wahl!

Freibühne! Klagenfurt.

Geboren
aus der Gewissheit, dass die Kulturszene hierzulande aus mehr besteht
als üppig subventionierten Brauchtum und Volkskultur, Marschmusik und
Fahnenschwenkerei; dass es kreativen Köpfen und Kunstschaffenden
durchaus möglich ist, hier schöpferisch tätig zu sein, ohne sich dabei
von hohen Bergen und Betonpolitik geistig einengen zu lassen; dass es
bloss eine offene und unabhängige Plattform braucht, um allen einen
Zugang dazu zu schaffen.

FREI

Es geht um Öffentlichkeit, denn an die dringt man nicht leicht; vor allem aber geht es um Expression, denn irgendetwas steckt in jedem von uns. Die Freibühne! Klagenfurt möchte
als solche verstanden werden, und zwar wortwörtlich: eine freie Bühne,
offen für jedermann/jederfrau, unvoreingenommen gegenüber jeder Form
künstlerischen Ausdrucks.

Du schreibst? Gut, komm und lies etwas vor.

Du rapst? Gut, komm und bring deine Beats mit.

Du bist KabarettistIn? Gut, komm und zeig dein Programm.

Du schrammelst gern auf deiner Gitarre? Gut, komm und greif in die Saiten.

Du hast einen Film gemacht? Gut, der Beamer steht bereit.

Erlaubt
(und erwünscht!) ist, was gefällt; mach was du willst, aber mach es!
Wir bieten den Ort und organisieren den Ablauf des Abends. Was weiter
geschieht? Das wird sich zeigen; da Kunst in kein Organisationskorsett
passen kann, sehen wir anregenden und spannenden Nächten entgegen.

K.

Wir
sind hier zu finden, heissen aber alle willkommen: Klagenfurt, Kärnten, Österreich, die Welt! Abwechslung und Diversität lautet die Devise; wir
hoffen und freuen uns auch auf fremd- bzw. zweisprachige Beiträge!
Erklärtes Ziel der Freibühne! Klagenfurt ist es ausserdem, Kontakte und Ideenaustausch zwischen kreativen Köpfen anzuregen und zu fördern.

Kritik
und Bewertungen gibt es von unserer Seite keine, am Ende des Abends
wird auch niemand als Gewinner dastehen. Diskussion und Diskurs sollen
sich zwanglos ergeben; im Anschluss an die Darbietungen gibt es dafür auch ausreichend Zeit.

Bühne!

Dabei sein? Es ist nur ein kleiner Schritt: Jeden letzten Donnerstag im Monat geben wir die Bühne in der Badgasse No. 7 frei.
Schick uns eine kurze Beschreibung deines geplanten Auftritts per Mail,
wir stellen den Ablauf des Abends zusammen und versorgen dich
rechtzeitig mit allen nötigen Informationen. Bloss eine Grenze müssen
wir dir setzen, nämlich eine zeitliche – dein Auftritt sollte maximal20 Minuten dauern, da die Darbietungen (geplant sind sechs pro Abend) im Halbstunden-Takt aufeinander folgen.

Nur zusehen? Sehr gerne. Die Freibühne! Klagenfurt versteht
sich auch als öffentliche und kostenlose Veranstaltung für alle
Interessierten, die Gefallen an künstlerischen Darbietungen aller Art
finden. Um 21 Uhr geht«s los.

Anmeldungen bis eine Woche vor Veranstaltungstermin an: freibuehne@gmx.at

Du findest uns, Infos, Fotos und Videos auf Facebook (Suchwort: Freibühne!).

Termine

am Mo, 02.11.2020 um 00:02

RE-CIRCELING | Karl Vidic & Uwe Bressnik | Villa am Ring (For Forest)

Villa am Ring (For Forest), Viktringer Ring 21, Klagenfurt In der VILLA am Ring (FOR FOREST) - Viktringer Ring 21 - Klagenfurt.
Immer bei Veranstaltungen (nicht viele im Moment) offen, oder telefonisch Termin ausmachen - mit Karl Vicic 0676 5964917 oder Raimund Spöck 0676 9732222.
WILLKOMMEN - DOBRODOŠLI - BENVENUTI
Die Ausstellung ist bis 15. November besuchbar.
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Mi, 18.11.2020 um 18:00

NEW ADITS 2020 – X | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt

Wir feiern die 10. Ausgabe des Festival New Adits – X NA20
Detailprogramm - bitte die Veranstaltung anklicken, bzw.
newadits.com
(Klaus Filip, Kleksi, Rojin Sharafi, Bulbul, ARAF, VIVID Consort,Mutt / Mayr / Hackl, Mia Zabelka, P:Y:G, Katelyn Rose King, Georg Vogel, Kit Downes, Mo Nahold, Wolfgang Mitterer , Matthias Erian , Matija Schellander , Ingrid Schmoliner , Lukas König, Sir Tralala)
Eintritt pro Tag: € 30 | wenn Geldprobleme - down until min. € 10
Reservierungen, bzw. Kartenkauf: Zahlung auf AT532070600000128058 | 0676 9732222 | office@innenhofkultur.at
Supported by FOR FOREST - the voice for trees