ERNTEDANK_DANKE SCHÖN_Filme_

Datum: Do, 26.09.2002
Veranstalter: KUNSTVEREIN KÄRNTEN | UNIKUM | INNENHOFKULTUR
Ort: Künstlerhaus Klagenfurt

ACHTUNG – SCHLINGENSIEF IST ERKRANKT UND KOMMT NICHT – ERSATZPROGRAMM:
SCHLINGENSIEFFILME (…WIE BEST OF…)
– 120 Tage von Bottrop
– Das Kettensägenmassaker
– Ausländer raus
– 100 Jahre Hitler (die letzten Tage im Führerbunker)
– letzter aktueller Livemitschnitt zur deutschen Wahl mit Bezug auf unser heimisches Problem

Die Eintrittseinnahmen kommen zur Gänze dem Kunstverein Kärnten zugute.

Über Christoph Schlingensief:

Geboren 1960, Filmregisseur (u.a. »Mutters Maske«, »Das deutsche Kettensägenmassaker«, »Terror 2000«, »Die 120 Tage von Bottrop«); seit 1993 Regisseur an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin (u.a. »Kühnen 94«, »Schlacht um Europa«, »Rocky Dutschke, 68«, »Berliner Republik«; 2001 »Hamlet« am Schauspielhaus Zürich; Talk- und Showmaster (»Talk 2000«, »U3000«, »Freakstars 3000«); Gründer und Parteivorsitzender von »Chance 2000«; Aktionskünstler (zuletzt »Ausländer raus! – Bitte liebt Österreich«, Wien, 2000); Hörspielautor (»Rocky Dutschke, 68«, »Lager ohne Grenzen«, »Rosebud«); Jüngste Inszenierungen: »Rosebud« (Berlin, 2001), »Quiz 3000« (Berlin, 2002)

www.schlingensief.com

Termine

am Sa, 26.02.2022 um 19:30

Robert Unterköfler – SOLO – Albumpräsentation – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Rote Welt Records präsentiert die neueste Produktion: Das Soloalbum des Labelgründers Robert Unterköfler. Der Saxophonist zeigt hierbei die verschiedenen Seiten seines musikalischen Universums mittels ausgewählten Improvisationen und Eigenkompositionen. Durch die Kompromisslosigkeit des Solokontexts können die verschiedenen Facetten seiner Person unverschleiert ausgedrückt werden. Das Motto dabei ist und bleibt: Nichts muss - Alles kann sein.
Eintritt: € 12 | € 6 Studies, SchülerInnen, unter 18 Jahren
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
(photo © Eckhart Derschmidt)