eiZer_in concert

Datum: Sa, 16.04.2005
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: cik@künstlerhaus.klagenfurt

eiZer = sprich „eiser“
eiZer = hardcore tanzband

eiZer – fünf Musiker aus den verschiedensten Stilrichtungen: Rock – Pop – Heavy Metall – Funk & Fusion.

Sie bedienen sich schamlos an Songs aus dem ruhmreichen Fundus des Rock und Pop und drücken ihnen ihren eigenen unverwechselbaren Stempel auf.

Donnernder Sound, der in die Beine geht – immer mit Kraft und kreativem Elan. Wie schon der Untertitel „hardcore tanzband“ sagt, sind eiZer keine Tanzband im herkömmlichen Sinn sondern bringen ihre Songs mit Leidenschaft und Schweiß auf die Bühne.

„Eizer Stormgard“ ist eine Romanfigur, die in einer Perry Rhodan Episode auftaucht. Ein Reisender zwischen den Sternen und Welten, verschiedensten Völkern und Kulturen. Immer auf der Suche nach Neuem – und immer bereit, gerade Wege zu verlassen und verborgene zu betreten.

MIKE BERNTHALER – Vocals
Er ist die Stimme und trägt die Worte von eiZer mit Leidenschaft in die Welt.

PEPPONE KERSCHBAUM – Keyboards, Backvocals
Der „Tastenwürger“ von und zu eiZer. Ihm ist keine Sinuswelle und kein Oszillator fremd.

FERNANDEZ HERRODES – Guitars, Backvocals
Wo er hinlangt, wächst kein Gras mehr. Außer seinen Gitarren – die werden gestreichelt: von zart bis hart.

MANFRED „J.J.“ MACK – Drums
Das Rock-Tier. Geht wahrscheinlich auch mit seinen Trommeln schlafen.

ENZO KRENZ – Bass, Backvocals
Der „Napoleon“ macht die tiefen Töne. Hat deswegen nicht nur auch auf seinem Bass eine „Saite“ mehr drauf.

Termine

am Sa, 05.11.2022 um 19:30

Karen Asatrian / Artashes Sinanyan / Emmanuel Hovhannisyan ‚Feel the Armenian Groove‘ (AM/A/USA) – Künstlerhaus Klagenfurt

Künstlerhaus Klagenfurt, Goethepark 1 Die Zeit ist reif: Der Verein Innenhofkultur begibt sich nach 14 Jahren wieder in das Künstlerhaus Klagenfurt.
Karen Asatrian (Austria) - Klavier
Emmanuel Hovhannisyan (Armenia) - Duduk
Artashes Sinanyan (USA) - Percussion
Eintritt: € 22 | StudentInnen und unter 18 Jahren € 12
Um Reservierungen wird gebeten: office@innenehofkultur.at | 0660 2303282 | 0676 9732222
am Fr, 02.12.2022 um 19:30

SKEW – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21 Sascha Niemann, voc
Karl Leschanz, p
Edoardo Blandamura, b
Klemens Marktl, dr
Karl Leschanz, vielseitiger Pianist und Initiator von SKEW, Klemens Marktl, umtriebiger Schlagzeuger von Klagenfurt und Wien bis New York, Edoardo Blandamura, Allrounder am Bass mit Zug zur zeitgenössischen Musik und Sänger Sascha Niemann, Musikant im besten Sinn des Wortes spielen einander Lieblingsstücke zu. Finden Ausgefallenes, imitieren, ergänzen, entwickeln.
Eintritt: € 19 | € 10 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)
Foto © Klara Leschanz