DOPPEL-CD-PRÄSENTATION-recordings of now | Schleppe Arena

Datum: So, 13.09.2020 um 17:30
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: Schleppe Arena Klagenfurt

Ab 16.30 Uhr ist die Arena offen.
Nach fünf Monaten intensiver Arbeit lädt der Verein Innenhofkultur zu einem rauschenden Abschlußfest mit großartigem Line-Up. Dank Open Air Arena inklusive Sonnenuntergang über Klagenfurt/Celovec und covid-konformen Bedingungen. First band on stage 18.00 Uhr. Programmdetails folgen. Eintritt: freiwillige Spende oder Erwerb der Recordings of Now-CD. Bring your friends!
Auch die vorreservierten CDs können bei dieser Gelegenheit mitgenommen werden - € 29,90
Oder im Kombipaket mit CORONAR "Kärnten literarisch" zum Special Price - in Kooperation mit der KKS.
Ein Projekt - supported by: Kärntner Kulturstiftung, Kulturabteilung des Landes Kärnten, Privatstiftung der Kärntner Sparkasse, Arbeiterkammer, Klimabündnis Österreich und Verein Innenhofkultur. Auch unsere Jahressponoren BM für Kunst, Kulturabteilung Stadt.
Die Villa wird kostenfrei von Riedergarten/For Forest/Herbert Waldner zur Verfügung gestellt !
Schleppe Arena: Supported by TC-Technic Consult, Schleppe Eventhalle, Verein Innenhofkultur

 

Termine

heute um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Domplatz, Klagenfurt

Domplatz, Klagenfurt Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Fr, 01.07.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 02.07.2022 um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 16.07.2022 um 19:00

»SPIELEN! – DIE 18. GALANACHT DER IMPROVISATION« | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Bertl Mütter und DIE ACTUELLE CAPELLE
Wir SPIELEN! für Sie, es gehet immer weiter. Den Abschluss unserer heurigen Arbeitsphase werden wir, DIE ACTUELLE CAPELLE, wieder in der Villa For Forest zelebrieren. Anschließend kulinarisches Beisammensein. Herzliche Einladung!
Weitere Details - bitte anklicken.
Eintritt: € 11 | € 6 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)