DMITRI PRIGOV_Lesung

Datum: Mo, 26.05.2003
Veranstalter: Musilhaus
Ort: Musilhaus, Bahnhofstrasse 50, 9020 Klagenfurt

Zweisprachige Lesung

Der Autor 1940 in Moskau geboren. Dichter, Künstler, Erfinder und Patriarch des Moskauer Konzeptualismus. Autor zahlreicher Gedichtbände und Prosatexte. Seine Gedichtzyklen über den Milizionär und die Küchenschabe gehören zu den bekanntesten Texten des literarischen Underground. Seit 1989 Veröffentlichungen in Russland. Puschkin-Preis (1993).

Seine Texte (Auf Deutsch erschienen) Poet ohne Persönlichkeit (1991), Der Milizionär (1991), Lebt in Moskau! (2003).

Lebt in Moskau! Dmitri Prigov, der Patriarch des Moskauer Underground, erzählt in diesem Roman seine frühesten Kindheitserinnerungen, wie die deutsche Luftwaffe Moskau bombardiert, vom Leben der Pioniere und von den Formen der grenzenlosen Bewunderung für Stalin über seinen Tod hinaus, vom besetzten Estland und den Zuständen in einer Moskauer Gemeinschaftswohnung, davon, warum Chruschtschow zum Kannibalen mutiert und den Dichter Wossnesenzkij in einem wilden Gelage verspeist und Gorbatschow alle Alkoholiker der Stadt spurlos verschwinden lässt.

Termine

am Fr, 09.12.2022 um 19:00

Ausstellungseröffnung – Gert Jonke Haus PLUS | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Lilith Erian, Johannes Farys, Jonas Fliedl, Kami Gharabaghi, Gregor Jakobitsch, Nina Herzog, Luis Kogler, Ina Riegler, Dominik Scharfer, Hind Shazly, Sebastian Tschebull

Kuratiert von Daniel Russegger und Sebastian Tschebull.
Wir freuen uns, Sie zu unserer nächsten Ausstellungseröffnung in die Villa For Forest am 9.12.2022 um 19 Uhr einladen zu dürfen.

Lange stand das Haus, in dem Gert Jonke seine Kindheit verbracht hat, leer. Seit 2021 wird es abwechselnd von verschiedenen Künstler*innen als Atelier und Werkstatt genutzt. Die bisherigen Ergebnisse werden im Zuge der Ausstellungsreihe des Vereins Innenhofkultur gemeinsam mit zwei jungen Künstlerpersönlichkeiten und Mitgliedern des Kunstvereins Kärnten, Johannes Farys und Ina Riegler, im Erdgeschoss der Villa For Forest präsentiert.

DJ Radiate - in direction funk - wird den Abend noch weiter erhellen.
Foto © Michael Watzenig