DIE BEICHTE von Felix Mitterer

Datum: Mi, 11.05.2005
Veranstalter: WALTZWERK-FREUNDE DES KÜNSTLERHAUSES
Ort: Künstlerhaus Klagenfurt

PRESSEINFORMATION

THEATER WALTZWERK im KÜNSTLERHAUS KLAGENFURT zu Gast

der Verein der Freunde des Künstlerhauses Klagenfurt zeigt in
Kooperation mit dem THEATER WALTZWERK

am 11. und 12. Mai 2005 jeweils um 20.30 Uhr

Die Beichte von Felix Mitterer

mit Maximilian Achatz und Alexander Mitterer
Inszenierung/ Bühnenbild: Klaudia Reichenbacher

Ein brandheißes Stück zum Thema: Missbrauch in kirchlichen Einrichtungen;
in Internaten; in der Familie…..dort wo Männer Macht über Kinder haben…

Karteninfo: unter 0463 55383

Wir ersuchen um Berichterstattung in Ihrem Medium uns stehen für weitere Fragen gerne unter 0463 55383 oder 0676 3427144 zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen
Ulli Sturm
Kunstverein Kärnten

Termine

morgen um 15:00

VILLAR21 | Eröffnung = 1. Tag | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Das neue Ausstellungsformat villar2I fördert junge Künstler:innen in der Villa am Ring 2I in Klagenfurt am Wörthersee.
Kuratiert und realisiert wird es vom KunstkollektivRW in Kooperation mit dem Verein Innenhofkultur.
Öffnungszeiten:
Jeweils am Freitag von 16 bis 18 Uhr
Und an Samstagen von 11 bis 13 Uhr, sowie von 15 bis 18 Uhr
Oder nach telefonischer Vereinbarung (0660 2303282, 0650 5896325)
Das Ausstellungsende wird erst bekanntgegeben.
Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Fr, 18.06.2021 um 19:00

Nabil (Alfred Goubran) & Primus Sitter: M’zungu Blues – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt "… zwei genreüberschreitende Alleskönner, die zwischen dem Blues von Blind Willie Johnson und Howlin’ Wolf, den Songs von Bob Dylan, eigenständiger Lyrik und zeitgenössischen Klängen von Jack Walrath, Ingrid Jensen, dem Upper Austrian Jazz Orchester und George Garzone keine natürlichen Grenzen erkennen und sich daher respektvoll von all diesen Quellen (und weiteren) unbekümmert inspirieren lassen.
(Axel Melhardt, Jazzland, Wien)“
Eintritt: € 15 | StudentInnen und alle unter 18 Jahren € 8
Supported by FOR FOREST - the voice for trees