Menü

Das Kopfhörerkonzert – Villa For Forest

Datum: Mo, 15.07.2019 um 20:30
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt

Konzert für elektroakustisches Duo und 100 Kopfhörer
Seppo Gruendler: Extended-Guitar, Elektronik, Gadgets
Josef Klammer: EDV-Schlagzeug, Spielzeug und Sensoren
Eintritt: € 12 | StudentInnen € 6 | Gehörlose gratis
Verein Innenhofkultur | Villa For Forest | Kooperationspartner Riedergarten
(Foto © kgdart)

Das Kopfhörerkonzert
The Headphone Concert

Konzert für elektroakustisches Duo und 100 Kopfhörer

Durch die fixe Verkabelung der 100 Kopfhörer erleben die ZuhörerInnen eine an den Ort gebundene Installation, eine Kopfhörerskulptur, einen Kopfhörsaal. Dadurch sind Musiker und Publikum miteinander verbunden und das gemeinsame Erlebnis steht im Vordergrund!
Seppo Gruendler: Extended-Guitar, Elektronik, Gadgets
Josef Klammer: EDV-Schlagzeug, Spielzeug und Sensoren
Im Jahr 1988 gaben Klammer/Gründler das erste österreichische Konzert für 100 Kopfhörer und elektronische Instrumente.

Als eine der ersten Improvisateure, die auch rein elektronisch spielten, nutzten sie die Möglichkeit auf akustisch, luftbewegende Klangerzeuger zu verzichten und spielten mittels elektronischem Equipment (Midi-Gitrarre, Drum-Pads, Computer) direkt in die damals eigens dafür gebaute Kopfhöreranlage. drum pads, computer) directly into the specially built headphone system.
Das Kopfhörerkonzert ist besonders für Orte und Räumlichkeiten geeignet, an denen wenig bis keine akustische Emissionen anfallen sollen. Lediglich das Anzupfen der Gitarrensaiten, das Anspielen der Gummiplatten eines elektronischen Schlagzeugs oder andere Arbeitsgeräusche an Computern ist zu hören. (siehe Fotodokumentation)
Im Raum zwischen den Ohren spielt sich das Kopfhörerkonzert ab, im Kopf, davor, dahinter, darunter und darüber.
Die Kopfhörer ermöglichen eine direkte Gestaltung des akustischen Eindrucks. impression of two musicians playing, but not really being heard
Durch Faltungen (Convolutions) werden die akustischen Eigenschaften unterschiedlichster Räume ausgemessen und stehen gemeinsam mit einer Bibliothek an virtuellen und realen Orten live zur Verfügung. In diesen Räumen werden die Klänge in Echtzeit mittels modernster akustischer 3-D Technologie (Ambisonic etc.) bewegt und positioniert. Musikalische Basis bildet die Improvisation und die freie Verfügbarkeit aller Aufführungsparameter.

http://klammer.mur.at/
http://gruendler.mur.at
©muwa

Termine

heute um 20:00

Musikforum-Viktring-JamSession | GROOVY OCTOPUS | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Die Stammtruppe des Jazz Ensembles unter der Leitung von Peter Herbert im Rahmen des Musikforums Viktring.
Wolfgang Maye b | Michael Voss | Carsten Möller g | Martin Karnetzky | Hans Kofler |Sarah Pleschko dr | Joachim Hakenjos PLUS FRIENDS
Eintritt für alle frei!
Im mittleren Raum mit dem grossen, ovalen Tisch kann man gleichzeitig im Grossbild das AfricaCupFinale ALGERIEN : SENEGAL ab 21 Uhr verfolgen!
Welcome everybody!
Verein Innenhofkultur | Villa For Forest | Kooperationspartner Riedergarten
am Sa, 27.07.2019 um 20:00

Schallplattenabend #5 – (Ur)waldpeople – Villa FF

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Wir veranstalten "FOR FOREST" den 5. Schallplattenabend in der Villa.
Ludwig hat zugesagt, Barry Bahia kommt, wenn er an dem Tag nicht für einen Gig abreissen muss, vielleicht ist auch DJ Will zugegen - auf alle Fälle eine "Ur-Wald-Party" (soweit ein gewisses Motto).
Eintritt frei für alle !
Verein Innenhofkultur | Villa For Forest | Kooperationspartner Riedergarten