coming out surround_BLENDWERK

Datum: Sa, 04.10.2003
Veranstalter: Kunstverein Kärnten | Verein Innenhofkultur
Ort: Künstlerhaus Klagenfurt

katrin plavcak_voc, key, git
chris janka_git, key, voc
rudi fischerlehner_dr, voc
roman harrer_b, voc

„Blendwerk ist eine gute Band und keine Angst eine gute Platte.“
(skug)

„Einige nennen das Streßcore.“
(Bozner Tageszeitung)

Die Wiener indie-pop-Band Blendwerk scheint sich von mehreren Seiten gleichzeitig dem angestrebten homogenen Bandsound zu nähern, Gitarrenriffs aus dem Hardcore-Fundus treffen auf jazzbeeinflusste Balladen, wiedererkennbare Pop-Refrains werden von Sounds aus dem Bereich der Avantgarde-Elektronik überschattet, immer wieder Ideen von Volxmusiken aus aller Welt.

Vier Musiker auf der Suche sozusagen, nicht nach dem 3-Minuten-Hit, sondern nach der Lösung des Problems, gleichzeitig vier Personen, aber nur eine Band zu sein.

Gegründet 1996 spielte die Band nach anfänglichen Besetzungs-wechseln in der Besetzung Katrin Plavcak, Roman Harrer, Chris Janka und Rudi Fischerlehner zahlreiche Konzerte in Österreich, der Schweiz und Italien und veröffentlichte 3 Tonträger, die MC „Leroy“, die CD „t0.or.at/~blendwerk“ und die aktuelle CD „keine Angst“.
u-tv produzierte eine Videodoku, die auf Wien 1 gesendet wurde.

Termine

morgen um 19:30

SKEW – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21 Sascha Niemann, voc
Karl Leschanz, p
Edoardo Blandamura, b
Klemens Marktl, dr
Karl Leschanz, vielseitiger Pianist und Initiator von SKEW, Klemens Marktl, umtriebiger Schlagzeuger von Klagenfurt und Wien bis New York, Edoardo Blandamura, Allrounder am Bass mit Zug zur zeitgenössischen Musik und Sänger Sascha Niemann, Musikant im besten Sinn des Wortes spielen einander Lieblingsstücke zu. Finden Ausgefallenes, imitieren, ergänzen, entwickeln.
Eintritt: € 19 | € 10 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)
Foto © Klara Leschanz
am Fr, 09.12.2022 um 19:00

Ausstellungseröffnung – Gert Jonke Haus PLUS | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Lilith Erian, Johannes Farys, Jonas Fliedl, Kami Gharabaghi, Gregor Jakobitsch, Nina Herzog, Luis Kogler, Ina Riegler, Dominik Scharfer, Sebastian Tschebull

Kuratiert von Daniel Russegger und Sebastian Tschebull.
Wir freuen uns, Sie zu unserer nächsten Ausstellungseröffnung in die Villa For Forest am 9.12.2022 um 19 Uhr einladen zu dürfen.

Lange stand das Haus, in dem Gert Jonke seine Kindheit verbracht hat, leer. Seit 2021 wird es abwechselnd von verschiedenen Künstler*innen als Atelier und Werkstatt genutzt. Die bisherigen Ergebnisse werden im Zuge der Ausstellungsreihe des Vereins Innenhofkultur gemeinsam mit zwei jungen Künstlerpersönlichkeiten und Mitgliedern des Kunstvereins Kärnten, Johannes Farys und Ina Riegler, im Erdgeschoss der Villa For Forest präsentiert.

DJing - in direction funk - wird den Abend noch weiter erhellen.
Foto © Michael Watzenig