Café Drechsler | Schleppearena

Datum: Fr, 07.08.2020 um 20:00
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: Schleppe Arena

Eine der legendärsten Live Bands und zugleich einer der wichtigsten Acts der akustischen Club Musik aus Österreich feiert 2020 ihr 20-jähriges Jubiläum: Café Drechsler!
Eintritt: Abend € 20 | Vorverkauf € 15 (via 0676 9732222, office@innenhofkultur.at) oder via Bank Kärntner Sparkasse IBAN AT532070600000128058, (VVK = 15 €), Jugendliche (unter 18 Jahren): € 10
Polsterl & Schirm vielleicht mitnehmen, da bei jedem Wetter !!
Supported by Technic Consult GmbH

Foto ©MaxParovsky

Das Trio rund um Schlagzeuger Alex Deutsch, Bassist Oliver Steger und Saxophonist Ulrich Drechsler, entwickelte Anfang des Jahrtausends einen komplett eigenständigen und unverwechselbaren musikalischen Stil, der die Musikwelt national, sowie international aufhorchen ließ.

Anno 2000 gegründet, als die Granden des Trip Hop damit beschäftigt waren, akustische Sounds zu samplen und in einen elektronischen Kontext zu bringen, arbeitete das Trio bereits an einem Gegenentwurf: den elektronischen Clubsound akustisch und virtuos zum Leben zu erwecken. Unplugged und ohne Filter, mit nur einem Ziel – ihr Publikum zum Tanzen zu bringen!

Durch ihre Alben „Café́ Drechsler“ (Universal Music, 2002) und „Radio Snacks“ (Mouth To Mouth, 2004) konnten Café Drechsler große Erfolge feiern. Ersteres wurde in über zwanzig Ländern veröffentlicht und mehrere tausendmal verkauft. In Deutschland, Griechenland, Australien und Indonesien erreichte es Platzierungen in den Top 10 der Radio- und Clubcharts. 2005 gewannen sie neben anderen Preisen den begehrten „Amadeus Austrian Music Award“ für das beste Album in der Kategorie Jazz/Blues/World Music. Das letzte Studioalbum „and now boogie“ (Universal Music, 2017) hat die Band wieder genau da anknüpfen lassen, woher man sie kennt: als eine der besten und unwiderstehlichsten Live Acts, die dieses Land zu bieten hat.

So steht Café Drechsler ihre unverwechselbare Mischung aus Jazz, Funk, Soul, TripHop, Breakbeats und darüber hinaus auch weiterhin in ihrem 20.-jährigen Bestehen ausgezeichnet und die Konzerte sind nach wie vor ein absolutes Must-see.
Also, Tanzschuhe einpacken und ab auf die 2020 Jubiläums Tour mit Café́ Drechsler! Ein neues Album ist auch in Arbeit, so stay tuned!
_________________________

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=jAgGR0BE-ck
https://www.youtube.com/watch?v=o9VAjtlxQYU
_________________________

www.cafedrechslerband.com
www.ulrichdrechsler.com
www.universalmusic.at/artist/cafe-drechsler

Termine

morgen um 19:00

Different Waves Ensemble | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt
Fl: Katja Zupan | Cl: Evan Parks | Bcl: Valentina Edlinger | Horn: Helena Lackner | Vl1: Sebastian Hofmann | Vl2: Mathew Joseph | Vla: Jurij Gracej | Vcl: Jana Thomaschütz | Vibes: Stefan Traninger | Git: Thomas Obernosterer | Keys: Fabian Mang | Bass: Jaka Krušič | Drums: Philipp Bindreiter
Leitung und Komposition: Christoph Suttner
ACHTUNG: Bei schlechtem oder kaltem Wetter wird die Veranstaltung am Kardinalplatz 1 stattfinden (1. Stock).
Eintritt: FREIWILLIGE SPENDE !
am Sa, 02.10.2021 um 18:00

LANGE NACHT DER MUSEEN – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Klaus Karlbauer inszeniert sein aktuelles Album „Wiegenlied für den Nachtmahr“ nach dem erfolgreichen Release nun in der Villa for Forest als begehbare multimediale Installation in Kombination mit Videos/ Fotos/Texten/ Objekten: „Es entsteht der fiktive Soundtrack für einen dystopischen Film, dem Hoffnung und Romantik aber keineswegs fremd sind“ (Falter)
Im Rahmen der Installation spielt Klaus Karlbauer live mit Elektro-Zither, Bassklarinette und Elektronik und gibt in Form einer Lecture Performance Einblick in die Gedankenwelt, aus der diese Arbeit entstand.
Supported by FOR FOREST - the voice for trees