BROWN VS BROWN

Datum: Mi, 02.08.2006
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: cik@künstlerhaus.klagenfurt

Jeroen Kimman (NL, E-Gitarre
Gerri Jäger (Tirol/AUT, Schlagzeug
Viljam Nybacka (FIN, E-Bass)
Dirk Bruinsma (NL, Alt-Saxophon)

….ist eine in Amserdam ansaessige internationale Newcomer Band. Spannung und Energie sind Zentrale Elemente dieser etwas anderen Musik. Ihr Stil koennte als progressive Art-Funk beschrieben werden und richtet sich an ein modernes und aufgeschlossenes Publikum. BROWN VS BROWN steht fuer ausgefuxte Eigenkompositionen, exzentrischen, meist kollekti-ven Improvisationen, Spielfreude und jede Menge action. Komplexe, aber frische Arrangements werden dem Zuhoerer auf eruptive Weise und hohem musikalischen Niveau ins Gesicht geschleudert. BROWN VS BROWN – impulsiv, kompromisslos, groove-orientiert und beeinflusst von Free-Jazz, Math-Rock und shoes-in-the-dryer Rhythmen.

BROWN VS BROWN hatte schon Holland, Italien, Oesterreich und Deutschland getourt bevor sie die erste CD Ende 2005 auf-genommen haben. Von Theatern, etablierten Jazztemplen bis hin zu alternativen Rockclubs, BROWN VS BROWN kam, sah und hat Eindruecke hinterlassen. Schuhe-im-Trockner-Musik fuer das 24. Jahrhundert.

Termine

übermorgen um 20:00

Hoppala Opera | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt mit/z Natalie Krainer
Regie/Režija: Birgit Fuchs
Bühne & Kostüm/Scenografija & Kostum: Katarina Zalar
Produktion/Produkcija: Teater Štrik

Ein Konzert? Theater? Musetta die selbstbewusste Verführerin, Adele die fröhlich Naive, Pamina die Verlassene, Micaela die Kämpferin, Mimi die Hoffnungsvolle, Tosca die Flehende, Lauretta die Unschuldige. Beliebte Sopran-Arien werden mit Humor und Aufrichtigkeit verknüpft. Eine Frau,
die sucht, nach Worten, nach Möglichkeiten sich verständlich zu machen.

Koncert? Gledališče? Musetta je samozavestna zapeljivka, Adele vesela ter naivna, Pamina zapuščena, Micaela borka, Mimi upajoča, Tosca proseča in Lauretta nedolžna. Priljubljene sopranske arije so združene s humorjem in iskrenostjo na poti ženske v iskanju besed in načina, da bi jo razumeli in da bi se razumela tudi sama.

Eintritt / vstopnina: 18 € | 14 €
Reservierungen / Rezervacije: teater.strik@gmail.com | 0699 / 120 88770

(c) Patrick Connor Klopf
am Sa, 24.02.2024 um 20:00

Hoppala Opera | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt mit/z Natalie Krainer
Regie/Režija: Birgit Fuchs
Bühne & Kostüm/Scenografija & Kostum: Katarina Zalar
Produktion/Produkcija: Teater Štrik

Ein Konzert? Theater? Musetta die selbstbewusste Verführerin, Adele die fröhlich Naive, Pamina die Verlassene, Micaela die Kämpferin, Mimi die Hoffnungsvolle, Tosca die Flehende, Lauretta die Unschuldige. Beliebte Sopran-Arien werden mit Humor und Aufrichtigkeit verknüpft. Eine Frau,
die sucht, nach Worten, nach Möglichkeiten sich verständlich zu machen.

Koncert? Gledališče? Musetta je samozavestna zapeljivka, Adele vesela ter naivna, Pamina zapuščena, Micaela borka, Mimi upajoča, Tosca proseča in Lauretta nedolžna. Priljubljene sopranske arije so združene s humorjem in iskrenostjo na poti ženske v iskanju besed in načina, da bi jo razumeli in da bi se razumela tudi sama.

Eintritt / vstopnina: 18 € | 14 €
Reservierungen / Rezervacije: teater.strik@gmail.com | 0699 / 120 88770

(c) Patrick Connor Klopf
am So, 25.02.2024 um 11:00

Hoppala Opera | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt mit/z Natalie Krainer
Regie/Režija: Birgit Fuchs
Bühne & Kostüm/Scenografija & Kostum: Katarina Zalar
Produktion/Produkcija: Teater Štrik

Ein Konzert? Theater? Musetta die selbstbewusste Verführerin, Adele die fröhlich Naive, Pamina die Verlassene, Micaela die Kämpferin, Mimi die Hoffnungsvolle, Tosca die Flehende, Lauretta die Unschuldige. Beliebte Sopran-Arien werden mit Humor und Aufrichtigkeit verknüpft. Eine Frau,
die sucht, nach Worten, nach Möglichkeiten sich verständlich zu machen.

Koncert? Gledališče? Musetta je samozavestna zapeljivka, Adele vesela ter naivna, Pamina zapuščena, Micaela borka, Mimi upajoča, Tosca proseča in Lauretta nedolžna. Priljubljene sopranske arije so združene s humorjem in iskrenostjo na poti ženske v iskanju besed in načina, da bi jo razumeli in da bi se razumela tudi sama.

Eintritt / vstopnina: 18 € | 14 €
Reservierungen / Rezervacije: teater.strik@gmail.com | 0699 / 120 88770

(c) Patrick Connor Klopf