Menü

BRATY BLUZU feat. RENS NEWLAND

Datum: Mo, 13.11.2006
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: cik@künstlerhaus.klagenfurt

Auf Initiative der ÖSTERREICHISCHEN AUSSENHANDELSSTELLE KIEW präsentieren wir:

Myroslav Levytsky_piano, kb, comp.
Oleg Levytsky_sax
Kyrylo Stecenko _violin
Gastsolist: Rens Newland_acc. guitars

Die Gruppe Braty Bluzu gibt es schon seit mehr als 15 Jahren. Sie hat eine CD in Deutschland produziert und mehrere in der Ukraine. Bei den Unabhängigkeitsfeiern ((u.a. beim Bill Clinton Besuch in Kiev) hat Braty Bluzu eine wichtige Rolle gespielt und sich einen Namen gemacht.
Konzerte gab es in den USA und ganz Europa (Deutschland, Frankreich, Ungarn, Österreich, Polen, Slowakei). Die Musiker gehören zur absoluten Spitze ihres Landes.

Ursprünglich ein Fusion Quintett, werden bei der aktuellen Tournee neue akustischeTrio-Fassungen des Repertoires gebracht!

Durch eine zufällige Begegnung von Myroslav Levytsky und Lionel Lodge (Dauerduopartner von Rens Newland) in Budapest und den Willen etwas Internationales auf den Beinen zu stellen, kam die Zusammenarbeit mit Österreich zustande.
Das gemeinsame Project (MUSIC WITHOUT BORDERS) brachte die Österreichischen Solisten schon 5 mal in die Ukraine – u.a mit Kammerorchester, Braty Bluzu kam zu österreichischen Ehren beim Linz-Fest.

Musikalisch ist das Projekt ein interessanter Cross-over zwischen Klassik, Gipsymusic und Jazz.

……Vor und mit-!- Bill Clinton hat die ukrainische Rock-Folk-Ethno-World-Music Band Braty Bluzu ja schon gespielt. In Linz trafen die 5 „schrägen“ Jungs auf den austro-holländischen Gitarristen Rens Newland und den kanadischen Sänger Lionel Lodge. Eine Session der Sonderklasse!………
OÖ Nachrichten

more informations:
http://www.musikergilde.at/mitglieder/newland
http://www.jivemusic.at

Termine

am Mo, 08.02.2021 um 18:00

Außerordentliche Vollversammlung vor der Auflösung | Villa am Ring

Villa am Ring, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Die beiden alten Väter der Ausstellung „Uwe Bressnik/Karl Vidic RE-CIRCELING“ versammeln sich noch einmal mit ihren Arbeiten aus den SOUL SOURCE RECORDS und der CARLITO COLLECTION, Schandl & Präsident, und wer immer sich sonst noch unter den dann geltenden Umständen, Maßnahmen und Geboten in der Villa For Rest einfinden möchte, und bieten gemeinsam:
einen letzten Blick auf Bressnik’s vor Ort versammelte Soul Source Records, Waves & Vibes, Construcciones und Bücherbilder, sowie die Uraufführung von Vidic’s Opus Magnum
„VILLA FOR REST 2020 RE-CIRCELING REFLECTIONS“
Animations-Film, 35 Min., entstanden aus Foto-/Film-Sequenzen im Zeitraum 3.10. - 24.12. 2020
(Photoshoot + Audio/Video Edit: KoAl & Ques Jago)
Supported by FOR FOREST - the voice for trees