Black Sea Trio

Datum: Mi, 14.11.2001
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: cik - Künstlerhaus Klagenfurt

lineup:
Enver Izmailov – Gitarren
Anatoly Vapirov – Saxophone
Kornel Horvath – Percussion

Drei Ausnahmemusiker aus Osteuropa, die sich in einem Trio der Virtuosität und Vitalität zusammengetan haben.

Enver Izmailov
„Durch beidhändiges Hammering on macht er die Gitarre zu einem neuen Instrument, das dem Cembalo in den polyphonen Entfaltungsmöglichkeiten kaum mehr nachsteht. Izmailovs Ausschweifungen durch Barockzitate, slawische Folklore und Geräuschexzesse sind, technische wie künstlerisch, reine Magie und glänzen aufgehoben.“ (Jazz Podium)
Enver ist Tatare, geboren und aufgewachsen in Uzbekistan. Seine faszinierende 10-Fingertechnik (Tapping) auf der Gitarre, die er mit Verzicht auf jegliche Effekte spielt, unterscheidet sich wesentlich von den bekanntesten Beispielen und trägt eine unikale Qualität. Izmailov unterrichtet u.a. an mehreren europäischen Hochschulen; es gibt viele Radio- und TV-Projekte, sowie viele Plattenaufnahmen.

Anatoly Vapirov
Sowohl seine Improvisation als auch seine Kompositionen sind von emotionaler Intensität, die sich epischer Monumentalität und aufregender melodramatischer Sinnlichkeit nähert.
Er ist Russe. Mehr als 30 Plattenveröffentlichungen, unzählige Auftritte und Projekte. Bemerkenswert sind seine East-West-Projekte mit u.a. Tavitian, Muthspiel, Surman, Gebbia, Sclavis, Stanko, Waldron – um einige zu nennen.

Kornel Horvath
„Und das ist typisch für Leipzig: das Auftauchen eines ‚östlichen‘ Musikers absoluter Weltklasse, den bis dahin niemand kannte: des Perkussionisten Kornel Horvath, eines Filigranvirtuosen, der zwischen manischer Motorlik und polyrhythmisch empfundenen Einzelschlägen die krausesten Geschichten erzählt – nur mit den – Händen auf Bongos, Kon und einer Tonvase“ (Frankfurter Allgemeine).
Er ist mittlerweile wegen Arbeiten mit David Friedmann, Randy Brecker etc. und dem Trio Stendhal bekannt.

Termine

am Sa, 30.09.2023 um 20:00

SPANNOCCHI-KEANE-DONIN-PENNINGTON | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Guido Spannocchi - Sax
Danny Keane - Piano
Liran Donin - Bass
Alasdair Pennington - Schlagzeug
Der seit 2011 in London lebende Saxophonist Guido Spannocchi stellt seine neuesten Kompositionen gemeinsam mit seinem Londoner Ensemble vor. Zwischen Groovy, Calypso und Bop bedient sich die Gruppe gekonnt der Tradition mit zeitgemäßer Perspektive und Fokus auf interaktivem Zusammenspiel. Die eingänglichen Kompositionen bieten den optimalen Ausgangspunkt für Spontanität und machen dieses Ensemble zu einer der aufregendsten Gruppen aus dem Vereinigten Königreich.
Eintritt: € 22 | € 11
am Fr, 13.10.2023 um 19:00

Dream Journal Workshop with Victoria Rabinowe | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt Tap into the immense wisdom and creative power your nighttime visions hold. The exercises and creative techniques in this workshop will inspire and guide your exploration into the hidden contours of your heartland soul.

Fr. 13.10.23 19:00 - 21:00 Uhr Dream Sharing Circle
Sa. 14.10.23 10:00 - 14:00 Uhr Writing and Collage
So. 15.10.23 10:00 - 14:00 Uhr Writing and Collage

Preis: 150€ pro Person
Registration and Info: Regina Klein | +43 6607006779 | schreibhaftig@gmail.com