BERND BEGEMANN

Datum: Fr, 18.10.2002
Veranstalter: Verein Ballhaus
Ort: cik - Cafe im Künstlerhaus

BERND BEGEMANN KOMMT AUS HAMBURG – GENTLEMAN, ALLEINUNTERHALTER & GRÜNDUNGSMITGLIED DER „HAMBURGER SCHULE“

s-club 6/vvk 8/ak 10; vvk kärntner sparkasse

wenn Sie mehr über begemann wissen wollen:
http://www.berndbegemann.de/diskographie.php3

The Early Years…
Bernd Begemann wurde vermutlich als Sohn eines türkischen Vaters und einer deutschen Mutter geboren, so genau weiß er es selbst nichtmal, denn er wurde im zarten Alter von 6 Monaten von Margot und Bernhard Begemann (Landtierarzt) adoptiert .

„Meine Mutter war definitiv Deutsche und mein Vater war irgendwas orientalisches… vielleicht Türke oder so. Jedenfalls passiert es mir öfter, daß mich, speziell Türken, auf der Straße in ihrer Muttersprache ansprechen.“

„[…] ich habe versucht, meinen Vater ausfindig zu machen, aber glaube nicht, daß er bei AOL ist. Ich glaube nicht einmal, daß er sich bei der Zeugung den Hut abgesetzt hat!“.

Termine

morgen um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
übermorgen um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 16.07.2022 um 19:00

»SPIELEN! – DIE 18. GALANACHT DER IMPROVISATION« | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Bertl Mütter und DIE ACTUELLE CAPELLE
Wir SPIELEN! für Sie, es gehet immer weiter. Den Abschluss unserer heurigen Arbeitsphase werden wir, DIE ACTUELLE CAPELLE, wieder in der Villa For Forest zelebrieren. Anschließend kulinarisches Beisammensein. Herzliche Einladung!
Weitere Details - bitte anklicken.
Eintritt: € 11 | € 6 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)