BACHMANN UND DREI_Zaucher|Gaggl|Asatrian

Datum: Do, 30.11.2006
Veranstalter: Stadt Klagenfurt
Ort: Künstlerhaus Klagenfurt

Ein besonderes Trio:
Ali Gaggl, Karen Asatrian & Gabriela Zaucher

Bachmann und Drei
Die freien Rhythmen der Gedichte Bachmanns als neues Projekt im Künstlerhaus Klagenfurt.
Die freien Rhythmen der Gedichte Ingeborg Bachmanns inspirieren zu Klangbild, Gesang und Sprache. Es sind die Stimmen von Karen Asatrian, Gabriela Zaucher und Ali Gaggl, die sich hier finden. So kann immer wieder Neues, Frisches, Reines, Hoffnungsvolles, aber auch Verletzliches und Endgültiges entstehen. Text, Gesang und Musik gleichermaßen beklemmend wie erlösend – dieses packende Kunsterlebnis hat seine Premiere am 30. November im Klagenfurter Künstlerhaus. Nicht verpassen!

Termine

am Fr, 18.06.2021 um 19:00

Nabil (Alfred Goubran) & Primus Sitter: M’zungu Blues – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt "… zwei genreüberschreitende Alleskönner, die zwischen dem Blues von Blind Willie Johnson und Howlin’ Wolf, den Songs von Bob Dylan, eigenständiger Lyrik und zeitgenössischen Klängen von Jack Walrath, Ingrid Jensen, dem Upper Austrian Jazz Orchester und George Garzone keine natürlichen Grenzen erkennen und sich daher respektvoll von all diesen Quellen (und weiteren) unbekümmert inspirieren lassen.
(Axel Melhardt, Jazzland, Wien)“
Eintritt: € 15 | StudentInnen und alle unter 18 Jahren € 8
Supported by FOR FOREST - the voice for trees