ANNA BLUME

Datum: Do, 23.02.2006
Veranstalter: Verein Arcade
Ort: cik@künstlerhaus.klagenfurt

Lyrik von Kurt Schwitters
durchwachsen mit/umrahmt von/transportiert durch MUSIK
Christoph Hofer_Akkordeon
Emil Kristof_Perkussion
Dietmar Pickl_Rezitation, Gesang
Gilbert Sabitzer_Saxophon, Klarinette

Kurt Schwitters (1887-1948), Schriftsteller, Maler, Bildhauer, Avantgardist der 20-er Jahre, einer der Väter des Prinzips „Collage“, dem Dadaismus und Futurismus nahe stehend, Begründer von MERZ (aus Commerz entnommen) als radikaler Provokation ästhetischer, sozialer und politischer Werte.
In den Lautgedichten (Höhepunkt „Ursonate“) bestimmt die rhythmische Struktur den Verlauf, in der Poesie der 30-er und 40-er Jahre ist eine Nähe zu Busch, Ringelnatz und Morgenstern spürbar.
Das Programm bringt einen Querschnitt aus drei Jahrzehnten des lyrischen Werks von Kurt Schwitters. Die Musik kommentiert, rhythmisiert, verstärkt, hält dagegen, lässt den Text auch unangetastet, leitet ein und aus, findet sich zurecht zwischen Marsch, Tango und Blues.
Ein Abend für Menschen, die Ironie vertragen und Parodie schätzen.

„Ich werte Sinn gegen Unsinn. Den Unsinn bevorzuge ich, aber das ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Mir tut der Unsinn leid, dass er bislang so selten künstlerisch geformt wurde, deshalb liebe ich den Unsinn.“ (Kurt Schwitters)

Termine

am Fr, 09.12.2022 um 19:00

Ausstellungseröffnung – Gert Jonke Haus PLUS | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Lilith Erian, Johannes Farys, Jonas Fliedl, Kami Gharabaghi, Gregor Jakobitsch, Nina Herzog, Luis Kogler, Ina Riegler, Dominik Scharfer, Hind Shazly, Sebastian Tschebull

Kuratiert von Daniel Russegger und Sebastian Tschebull.
Wir freuen uns, Sie zu unserer nächsten Ausstellungseröffnung in die Villa For Forest am 9.12.2022 um 19 Uhr einladen zu dürfen.

Lange stand das Haus, in dem Gert Jonke seine Kindheit verbracht hat, leer. Seit 2021 wird es abwechselnd von verschiedenen Künstler*innen als Atelier und Werkstatt genutzt. Die bisherigen Ergebnisse werden im Zuge der Ausstellungsreihe des Vereins Innenhofkultur gemeinsam mit zwei jungen Künstlerpersönlichkeiten und Mitgliedern des Kunstvereins Kärnten, Johannes Farys und Ina Riegler, im Erdgeschoss der Villa For Forest präsentiert.

DJ Radiate - in direction funk - wird den Abend noch weiter erhellen.
Foto © Michael Watzenig