AMADEUS VÚLKAN

Datum: Do, 20.04.2017 um 20:30
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, Klagenfurt

2 Formationen !! | AMADEUS VULCAN & FRANZISKUS (11-member-Band)
Ines Kolleritsch- piano, vocals
Piotr Lipowicz - guitar | Daniel Varga - altosax, synth
Ivar Roban Krizic - bass | David Dresler - drums
Eintritt: coole € 12, bzw. € 10

Die junge steirische Jazz-Singer/Songwriterin Ines Kolleritsch und ihre Band Amadeus Vúlkan haben ein Debütalbum vorgelegt, das einen musikalischen Entwurf jenseits der etablierten Genreschubladen Pop und Jazz sucht. For Rosemary, der Großmutter Rosemarie gewidmet, ist ein Beziehungsalbum, das sich eines weiten, musikalischen Spektrums bedient um sich ans eigene Leben der letzten Jahre anzunähern. Es verbindet komplexe Jazzkompositionen mit der Zugänglichkeit authentischer Melodien, bleibt dabei aber stets dem Gefühl treu und findet so eine Form, die die Eigenheiten der einzelnen Elemente zu etwas Wahrhaftigem verbindet- es zählt, was stimmt und nicht was vielleicht wäre. So entsteht ein sehr persönliches Werk, das, sanft und ehrlich, in den differenzierten Zwischentönen seine große Stärke hat und so eine Annäherung an einen Menschen schafft, die nicht nach Abbild klingt, sondern sich wie eine Begegnung anfühlt. Eine Begegnung über dem Strand Barcelonas, wo sich der konsequente Arbeitsethos des steirischen Vulkanlandes mit lateinamerikanischem Einfluss zu einer luftigen Erzählung über die Lebenswelt einer jungen Musikerin verdichtet, virtuos und vielschichtig wie das Leben.  

Termine

am Fr, 09.12.2022 um 19:00

Ausstellungseröffnung – Gert Jonke Haus PLUS | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Lilith Erian, Johannes Farys, Jonas Fliedl, Kami Gharabaghi, Gregor Jakobitsch, Nina Herzog, Luis Kogler, Ina Riegler, Dominik Scharfer, Hind Shazly, Sebastian Tschebull

Kuratiert von Daniel Russegger und Sebastian Tschebull.
Wir freuen uns, Sie zu unserer nächsten Ausstellungseröffnung in die Villa For Forest am 9.12.2022 um 19 Uhr einladen zu dürfen.

Lange stand das Haus, in dem Gert Jonke seine Kindheit verbracht hat, leer. Seit 2021 wird es abwechselnd von verschiedenen Künstler*innen als Atelier und Werkstatt genutzt. Die bisherigen Ergebnisse werden im Zuge der Ausstellungsreihe des Vereins Innenhofkultur gemeinsam mit zwei jungen Künstlerpersönlichkeiten und Mitgliedern des Kunstvereins Kärnten, Johannes Farys und Ina Riegler, im Erdgeschoss der Villa For Forest präsentiert.

DJ Radiate - in direction funk - wird den Abend noch weiter erhellen.
Foto © Michael Watzenig