Menü

Album Präsentation Peter Lenz | Lithium E – Villa For Forest

Datum: Mo, 09.03.2020 um 20:00
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt

Chris Speed – ts, cl | Keisuke Matsuno – guit
Stefan Lievestro – b | Peter Lenz – dr/comp
Eintritt: € 18 | SchülerInnen und StudentInnen € 10
Supported by FOR FOREST
Der Lenz ist da!
Ö1 sagt dazu: "Der 1987 in der Südoststeiermark geborene Peter Lenz hat in Graz, Rotterdam und New York studiert. Ähnlich kosmopolitisch ist das Quartett des Schlagzeugers und Komponisten besetzt: Der Saxofonist und Klarinettist Chris Speed gilt als einer der interessantesten und vielseitigsten Musiker seiner Generation, der japanische Gitarrist Keisuke Matsuno lebt in den USA und in Deutschland, und der Bassist Stefan Lievestro stammt aus den Niederlanden und hat u. a. für Nat Adderley, Bob Berg und DeeDee Bridgewater gearbeitet. "Lithium" spielt eine Musik, die allen Raum lässt und sich nicht scheut, jenseits von herkömmlichen Klischeevorstellungen zu swingen."
Die MONDAY MUSIC SESSION in der Hafenstadt findet leider am selben Tag statt, aber die Beibehaltung des 14-Tage-Rhythmus macht auch Sinn, nicht gut aber für diesen Tag. Denn der hochkarätige Termin in der Villa mit Chris Speed stand schon zu Jahresbeginn fest, dennoch: https://www.facebook.com/events/3515133405194562/

E ist dunkel und zugleich hoffnungsvoll. E ist rastlos in einer tiefen Ruhe verankert.

E ist grenzenlose Leere von Optimismus umgeben.

E ist ein farbenfrohes Grau.

Erklärungen sind Gerüste die wir uns bauen um das Leben zu verstehen. E ist nicht

der Versuch einer Erklärung, eher ist es der Versuch jeglicher Erklärung zu

entkommen.

Das zweite Album des Quartetts Lithium rund um den Schlagzeuger und

Komponisten Peter Lenz nennt sich E. Nahtlos verschmelzen Jazzästhetik mit

Einflüssen aus der zeitgenössischen Klassik, Anleihen aus dem Independent-Rock

Bereich und improvisierter Musik. Eine Art Kammerjazz mit Power

Termine