A LOT OF EMPTY SPACE

Datum: Fr, 21.11.2014 um 20:00
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, Klagenfurt

Alexander Kranabetter - tp | Simon Raab - p, synth
Philipp Kienberger - b | Hubert Bründlmayer - dr
special guest: Anna Anderluh
Eintritt: € 10 | 8 | 5

Repetition und Monotonie. Gedankensprünge und Freiheitswünsche. Neues schaffen!? Kann man nicht mehr viel. Doch so bewegt sich der Fortschritt, so ersehnt man ihn. Irgendwas verändert sich dann ja auch tatsächlich, umsonst scheint der Kraftaufwand dann doch nicht gewesen zu sein und trotzdem siegt schlussendlich wieder die Monotonie, bewegt sich wieder alles im Kreis, lieblich und leicht melancholisch wodurch vielleicht ein Hoffen auf erneute baldige Veränderung vielleicht aber auch Enttäuschung über den mageren Erfolg mitschwingt, unvollendet in jedem Fall.

Termine

übermorgen um 19:00

Ausstellungseröffnung – Gert Jonke Haus PLUS | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Lilith Erian, Johannes Farys, Jonas Fliedl, Kami Gharabaghi, Gregor Jakobitsch, Nina Herzog, Luis Kogler, Ina Riegler, Dominik Scharfer, Hind Shazly, Sebastian Tschebull

Kuratiert von Daniel Russegger und Sebastian Tschebull.
Wir freuen uns, Sie zu unserer nächsten Ausstellungseröffnung in die Villa For Forest am 9.12.2022 um 19 Uhr einladen zu dürfen.

Lange stand das Haus, in dem Gert Jonke seine Kindheit verbracht hat, leer. Seit 2021 wird es abwechselnd von verschiedenen Künstler*innen als Atelier und Werkstatt genutzt. Die bisherigen Ergebnisse werden im Zuge der Ausstellungsreihe des Vereins Innenhofkultur gemeinsam mit zwei jungen Künstlerpersönlichkeiten und Mitgliedern des Kunstvereins Kärnten, Johannes Farys und Ina Riegler, im Erdgeschoss der Villa For Forest präsentiert.

DJ Radiate - in direction funk - wird den Abend noch weiter erhellen.
Foto © Michael Watzenig