3 LANDS TRIO + C. Salesny – 20.00

Datum: Di, 15.10.2013
Veranstalter: Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, 9020 Klagenfurt

David Gratzer-git | Clemens Salesny-s

Colin Morton-b | Martin Grabher-dr

Eintritt: € 12 normal | € 6 (StudentInnen, SchülerInnen)

Ein modernes Jazz Trio, das mit Vielfalt und Originalität besticht.

Gegründet in Zürich, stammen die Musiker jedoch aus verschiedenen Ecken Europas. Diese unterschiedlichen Einflüsse werden gekonnt und auf abenteuerliche Weise vermischt. Die musikalische Kommunikation sowie der Bezug zum Jetzt stehen meist im Vordergrund.

Das Trio bewegt sich stilistisch zwischen Ambiente, Minimal und Jazz. Das kreieren moderner Klänge stellt einen Hauptbestandteil der musikalischen Arbeit der Formation dar, jedoch lassen die drei Musiker den Blick in die Vergangenheit nicht ausser Acht.

David Gratzer (guitar)

Colin Morton (bass)

Martin Grabher (drums)

…bei diesem Konzert wird das Trio durch Clemens Salesny zum Quartet erweitert. Der Niederösterreichische Saxofonist und Komponist (u.a. Mitinitiator der ““““Jazzwerkstatt Wien““““) zählt zu den wichtigsten Persönlichkeiten der österreichischen Jazzlandschaft.

Termine

morgen um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
übermorgen um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 16.07.2022 um 19:00

»SPIELEN! – DIE 18. GALANACHT DER IMPROVISATION« | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Bertl Mütter und DIE ACTUELLE CAPELLE
Wir SPIELEN! für Sie, es gehet immer weiter. Den Abschluss unserer heurigen Arbeitsphase werden wir, DIE ACTUELLE CAPELLE, wieder in der Villa For Forest zelebrieren. Anschließend kulinarisches Beisammensein. Herzliche Einladung!
Weitere Details - bitte anklicken.
Eintritt: € 11 | € 6 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)