2005 – Hans Langitz Karikaturpreis

Datum: Do, 31.03.2005
Veranstalter: ManagementKompetenz
Ort: Österreich

(mehr Details-unten angeführte website anklicken-veranstaltungen anklicken !)

Wir vergeben im Mai 2005 in Klagenfurt erstmals den Hans Langitz Gedächtnispreis für Karikatur.

Der Karikaturenpreis ist mit EUR 3.000,– dotiert und wird in Folge jährlich vergeben.

Hans Langitz wurde 1941 in Frojach, in der Steiermark geboren und verstarb unerwartet mit achtundvierzig Jahren bei einem Verkehrsunfall in Slowenien. Er war als Karikaturist Autodidakt und mit seinen Karikaturen von ätzender Schärfe schon zu Lebzeiten einem großen Sammlerkreis ein Begriff.

Die künstlerische Arbeit von Hans Langitz bewegte sich um die „Komik an der Tragödie“, „Die „Melancholie des Entsetzens“, „Dem Lächeln unter Tränen“ und dies ist auch die Thematik, welcher sich die diesjährige Preisverleihung widmet.

Es sind alle Techniken erlaubt, wobei das Format der eingereichten Blätter A3 nicht überschreiten sollte.

Der Jury 2005 gehören an:

Herr Bernd Czechner/Kulturjournalist
Herr Heinz Fasching/Sponsor arte catering GmbH
Herr Dr. Werner Mosing/Sammler
Herr Dr. Anton Peternel/ Präsident des Kunstverein für Kärnten
Herr Raimund Spöck/Besitzer des künstlerischen Nachlasses von Hans Langitz
Frau Frieda Stank/Kulturjournnalistin
Herr Bertram Karl Steiner/Kulturjournalist

Die Werke müssen spätestens bis 31.03.2005 beim Träger des Preises der Fa. Art-Wörthersee Langitz OEG, Feldkirchner Strasse 140, A-9020 Klagenfurt eingelangt sein.

Termine

am Fr, 09.12.2022 um 19:00

Ausstellungseröffnung – Gert Jonke Haus PLUS | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Lilith Erian, Johannes Farys, Jonas Fliedl, Kami Gharabaghi, Gregor Jakobitsch, Nina Herzog, Luis Kogler, Ina Riegler, Dominik Scharfer, Hind Shazly, Sebastian Tschebull

Kuratiert von Daniel Russegger und Sebastian Tschebull.
Wir freuen uns, Sie zu unserer nächsten Ausstellungseröffnung in die Villa For Forest am 9.12.2022 um 19 Uhr einladen zu dürfen.

Lange stand das Haus, in dem Gert Jonke seine Kindheit verbracht hat, leer. Seit 2021 wird es abwechselnd von verschiedenen Künstler*innen als Atelier und Werkstatt genutzt. Die bisherigen Ergebnisse werden im Zuge der Ausstellungsreihe des Vereins Innenhofkultur gemeinsam mit zwei jungen Künstlerpersönlichkeiten und Mitgliedern des Kunstvereins Kärnten, Johannes Farys und Ina Riegler, im Erdgeschoss der Villa For Forest präsentiert.

DJ Radiate - in direction funk - wird den Abend noch weiter erhellen.
Foto © Michael Watzenig

 
am So, 01.01.2023 um 11:33

Vorblick (in progress) 2023 – Verein Innenhofkultur

Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt

  • Jänner 2, 3, 4: Puppentheater

  • Jänner 12: "More Blues" - Nösig, Wienerroither, Bartus A, Bartus P, Novakov

  • Jänner 20: Philocafe

  • Jänner 24: Berliner Trio um Andreas Villers

  • Jänner 30: Mütter, Laber, Oberleitner (zum 90er)

  • Februar 18: Red Emma

  • April 29: Kanalizazija

  • Juni 29,30: Ensemble Affinità

  • Juli 3: Melange a Deux Projekt

  • Juli 15: Galanacht der Improvisation
    ....wird fortgesetzt