1724 – Escaped Fragements

Datum: Di, 17.02.2015 um 20:00
Veranstalter: Verein Innenhofkultur, Badgasse 7
Ort: Klagenfurt

Kézdy Luca (Violine, EFX)
Tomek Leś (Gitarre, EFX)
Emil Gross (Schlagzeug, Perkussion)
Eintritt: € 12 | 10 | 6

music austria – music information center austria

Mi, 12.03.2014 – 11:23

1724 – Escaped Fragements

Eine farbenreiche und vielschichtige Klangwelt, in der nichts mehr, aber auch wirklich gar nichts mehr nach geordneten Strukturen abläuft und in der von den Beteiligten schlicht und einfach einzig das Prinzip des freien Spiels zwischen den verschiedensten musikalischen Ausdrucksformen ausgerufen und in stimmungsvollen Interaktionen in aller Konsequenz umgesetzt wird,  genau eine solche bringt das österreichisch-ungarisch-polnische Trio 1724 auf seiner im Dezember des vergangenen Jahres erschienenen CD „Escaped Fragements“ (Klopotec) zu Gehör. Kézdy Luca, Emil Gross und Tomek Leś, die drei Köpfe hinter diesem ungewöhnlichen länderübergreifenden Bandprojekt, verorten ihre Nummern, die unter anderem im Rahmen des Festivals Limmitationes im Burgenland entstanden sind, ganz bewusst außerhalb der üblichen musikalischen Kontexte, sie wandeln auf avantgardistischen Pfaden, die quer durch die unterschiedlichsten Stile und Spielarten führen und in sehr geheimnisvollen, wie auch vielschichtigen Soundcollagen ihren Ausdruck finden.

Eines kann man nach dem Durchhören dieser CD mit Sicherheit sagen, Kézdy Luca (Violine, EFX), Emil Gross (Schlagzeug, Perkussion) und Tomek Leś (Gitarre, EFX) haben sich während des Entstehungsprozesses ihrer einzelnen Stücke nicht unbedingt von den traditionellen Formen und Mustern der Musikerzeugung leiten lassen, denn dafür läuft das von ihnen Erschaffene, im Klang genauso wie im Aufbau, einfach in viel zu großer Entfernung an den gewöhnlichen Konventionen vorbei. Sich irgendwo zwischen atmosphärisch stetig verdichtenden und fast schon filmmusikalisch-bildhaft wirkenden Stimmungsbildern und chaosartig anmutenden disharmonischen Soundgewittern hin und her bewegend, formt sich das eigenwillig und ungemein experimentierfreudig agierende Dreiergespann mit einer großen Liebe zum Detail sphärische und sehr dynamische musikalische Spannungsbögen, in welchen jedes einzelne Geräusch, jeder Ton und jeder Ansatz einer Melodie wirklich voll zur Entfaltung und Geltung kommen.

Es ist mit Sicherheit nicht unbedingt ein leichter Musikentwurf, mit welchem 1724 die Hörerschaft konfrontieren, es braucht Zeit, sich in die weiten Klanglandschaften rein zu hören und sie auch in ihrer Gesamtheit zu erfassen. Aber genau diese Herausforderung ist es auch, die den besonderen Reiz dieser CD ausmacht. Man fühlt sich irgendwie aufgefordert, sich näher mit dem Dargebotenen zu befassen, eine Reaktion, die sich bei manch anderen Veröffentlichungen oftmals nicht einstellt. (mt)

LINKS:

www.facebook.com/emil.gross.1
www.emilgross.com
http://santadiver.bandcamp.com/
https://soundcloud.com/100nka

Termine

am Sa, 29.06.2024 um 20:00

VINYL-NIGHT for everybody | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt The ONLY VINYL NIGHT will be conducted by Mark and Ludwig!
Wir haben an diesem Wochenende einerseits den Bachmannpreis und andererseits das Achtelfinale der Fussball-EM.
Was hier nicht fehlt, ist grenzenlose Musik, welche getrennt vom Fussball genossen werden kann, aber jede(r) kann genauso gut "pendeln". Und Norbert Eipeltauer hat uns gefragt, ob er mit seiner Gitarre und seinem Verstärker vorbeikommen kann, und da und dort zwischendurch einen Song zum Besten geben darf - Antwort: gerne.
Ludwigs Riesenreservoir und Repertoire führt uns sicher über die Grenzen Europas hinaus, wie auch Marks Afrobeats, Latin, Funk, HipHop & Jazz das tun werden!
Und in diesem Zusammenhang zeigen wir am Samstag und Sonntag die EM in der Villa und siedeln Montag und Dienstag wieder in die rajLounge in der Badgasse.
Eintritt: Frei, aber Freiwillige Spenden - gerne!
ES KÖNNTE EIN SCHÖNER ABEND WERDEN.
WILLKOMMEN | DOBRODOŠLI | BENVENUTI | WELCOME
am Fr, 26.07.2024 um 18:30

Bewegte Töne – eine Synästhesie | Echospiel | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt Sofia Garzotto - Percussion
Jerca Roznik Novak - Tanz

Eintritt: 22 | 11 €

Eine übersinnliche Performance an der Grenze zwischen Klang und Bewegung. Wenn der Tanz zur Musik für die Augen und die Musik zum Tanz für die Ohren wird, dann verwandelt sich die Bühne in einem unentdeckten Ort, in dem das Hören, das Sehen und das Fühlen in einem eindringlichen Erlebnis verschmelzen.
(c) Lukasz Czapski
am Sa, 27.07.2024 um 10:00

Kinder-Bewegungsworkshop mit Echospiel | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, 9020 Klagenfurt Bewegte Töne ist ein Workshop, in dem Klang und Bewegung in einen Dialog zusammengebracht werden. Der Workshop konzentriert sich auf grundlegende musikalische und tänzerische Übungen und ermöglicht so auch Kindern ohne besondere Vorkenntnisse Freude am Spielen zu haben und bei dieser Erfahrung mitzumachen. Die Kinder lernen dabei, sich selbst in ihrem Körper zu spüren, die anderen wahrzunehmen bzw. sich mit ihnen in Dialog zu setzen.

Begrenzte Teilnehmer*innen-Anzahl
Dauer des Workshops: 90 min.
Kosten: 15€ pro Kind