10.10.10

Datum: So, 10.10.2010
Veranstalter: diverse
Ort: an verschiedenen Orten

Das raj & der Verein Innenhofkultur pausieren.

Und wir wissen warum!

Der Verein Industriekultur und Alltagsgeschichte lädt zur Abschlussveranstaltung der Ausstellung „Was damals Recht war“ – So., 10. Oktober 2010, ab 11:00 Uhr – Künstlerhaus, Goethepark 1, 9020 Klagenfurt/Celovec
Installation „Weg-Entspannen“ von Christine Sbaschnigg, Revolutionslieder der Horst Eventland Combo (ab 12:30 Uhr), Freier Eintritt

»Was damals Recht war« Soldaten und Zivilsten vor Gerichten der Wehrmacht – bis 9. Oktober 2010
Künstlerhaus, Goethepark 1, 9020 Klagenfurt/Celovec
Wehrmachtsdeserteure waren in Deutschland und Österreich jahrzehntelang kein Thema.
http://www.pk-deserteure.at

und dazu im MMKK – Museum Moderner Kunst Kärnten:
HEIMAT | DOMOVINA
23. Sept. – 28. Nov. 2010

Kamot, Bahnhofstrasse, 9020 Klagenfurt – http://www.kamot.at/
10-10: Jazznight mit Grind 6

10. Oktober im CASINEUM VELDEN – 17 bis 22 Uhr
Heimat.Doma.Ein Fest
(Video, Modeschau, Egyd Gstättner, Jani Oswald, Tonc Feinig etc.)
veranstaltet von: CHS Villach, BRG und ORG St. Ursula, BG/BRG für SlowenInnen

10.10.10 – 18:00 Uhr in der Blumenhalle St. Veit – Hörprobe: http://www.youtube.com/watch?v=K7E_DLoi5Io

Rockkonzert, als Signal eines geistigen und kulturellen Aufbruchs ins 21. Jahrhundert in St. Veit – Šentvid in Kärnten – Koroška

Termine

am Mi, 21.04.2021 um 17:00

VILLAR21 | Vernissage | Villa For Forest

Villa For Forest (Am Ring), Viktringer Ring 21, Klagenfurt Das neue Ausstellungsformat villar2I fördert junge Künstler:innen in der Villa am Ring2I in Klagenfurt am Wörthersee.

Kuratiert und realisiert wird es vom KunstkollektivRW in Kooperation mit dem Verein Innenhofkultur.

Die erste Ausstellung findet im April2I statt. Der Fokus liegt dabei auf Kärntner Künstler, die sich zwar in Generationen, nicht aber in ihrem künstlerischen Schaffensdrang unterscheiden.

Es wird eine hoch zeitgenössische und strukturell markante Form mit einer Farbexplosion aus Emotionen und Empfindungen präsentiert und kombiniert.

more details t.b.a.

Supported by FOR FOREST - the voice for trees
am Fr, 18.06.2021 um 19:00

Nabil (Alfred Goubran) & Primus Sitter: M’zungu Blues – Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt "… zwei genreüberschreitende Alleskönner, die zwischen dem Blues von Blind Willie Johnson und Howlin’ Wolf, den Songs von Bob Dylan, eigenständiger Lyrik und zeitgenössischen Klängen von Jack Walrath, Ingrid Jensen, dem Upper Austrian Jazz Orchester und George Garzone keine natürlichen Grenzen erkennen und sich daher respektvoll von all diesen Quellen (und weiteren) unbekümmert inspirieren lassen.
(Axel Melhardt, Jazzland, Wien)“
Eintritt: € 15 | StudentInnen und alle unter 18 Jahren € 8
Supported by FOR FOREST - the voice for trees