1. Maturaball_WALDORFSCHULE KLAGENFURT

Datum: Sa, 21.06.2003
Veranstalter: Waldorfschule
Ort: Künstlerhaus Klagenfurt

E i n l a d u n g
zum 1. Maturaball
der Waldorfschule Klagenfurt

Liebe Freunde!

Endlich hat es geklappt. Heuer findet zum ersten Mal die Matura an der Waldorfschule Klagenfurt statt.
Was wäre also eine Matura ohne Maturaball? Und zu diesem besonderen Anlass möchten wir Sie ganz herzlich einladen.
Es erwarten Sie Sensationen und Attraktionen:
mindestens zwei Live-Bands, ein Schultheatersong-Hitremix aus den letzten Jahren, kabarettistische Einlagen, absolut spirituelle Getränke und ein weihnachtsbazarähnliches Buffet.

Wo: Künstlerhaus in Klagenfurt

Wann: 21. 6. 2003 um 19:30 Uhr

Auf Ihr/ Euer Kommen freuen sich die Maturanten

Mit freundlichen Grüßen

Tove Grolitsch, Lisa Staudinger, Elisabeth Bonsels
Kartenvorverkauf in der Waldorfschule Klagenfurt unter der Telefonnummer 0463-21492 möglich
Vorverkauf: Schüler/ Studenten/ Lehrlinge Euro 5, Erwachsene Euro 10
Abendkassa: Schüler/ Studenten/ Lehrlingen Euro 7, Erwachsene Euro 13

Termine

morgen um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
übermorgen um 20:00

Schönheit – Die Geschichte eines Mörders | Evangelische Kirche, Villach

Evangelische Kirche, Villach Das Theaterstück “Die Schönheit - Die Geschichte eines Mörders” befasst sich mit der Thematik der Tragödie und entwickelt diese weiter, in dem sie in die Gegenwart geholt und reflektiert wird. Motive von Friedrich Nietzsche, Patrick Süskind, Victor Hugo und weiteren die sich mit der Schönheit der Kunst beschäftigen, fließen in das Stück ein. Das Schicksal und die Vorbestimmtheit durch Götter wird zum Thema gemacht und durch die Schauspielrolle des Erzählers dargestellt. Der Tanz als Ausdrucksform steht im Vordergrund und wird durch weitere künstlerische Mittel wie Musik, Film und Installationskunst untermalt.
Eintritt: 20€ | VVK 15 €
am Sa, 16.07.2022 um 19:00

»SPIELEN! – DIE 18. GALANACHT DER IMPROVISATION« | Villa For Forest

Villa For Forest, Viktringer Ring 21, Klagenfurt Bertl Mütter und DIE ACTUELLE CAPELLE
Wir SPIELEN! für Sie, es gehet immer weiter. Den Abschluss unserer heurigen Arbeitsphase werden wir, DIE ACTUELLE CAPELLE, wieder in der Villa For Forest zelebrieren. Anschließend kulinarisches Beisammensein. Herzliche Einladung!
Weitere Details - bitte anklicken.
Eintritt: € 11 | € 6 StudentInnen, SchülerInnen, unter 18
(1 € aller Tickets ist für den Betrieb der Villa For Forest !! - Grössere Spenden: HERZLICH WILLKOMMEN)