Menü

LANGE NACHT DER MUSEEN @ raj

Datum: Sa, 07.10.2017 um 18:00
Veranstalter: ORF & Verein Innenhofkultur
Ort: raj, Badgasse 7, Klagenfurt

Rachlé art & Simon Boštjan & Zlatko Kaučič & Zusammenfassung 35 Jahre IHK.
Tickets via ORF, Konzert & folgende Musik ticketfrei erlebbar.

Rachlé art @ Seh:Bühne und im 1. Stock

Die Zwillinge Daniel und Lucas Rachlé wurden 1989 in Klagenfurt geboren. Bereits seit frühester Kindheit hatte das kreative Malen und Gestalten, gefördert durch die Familie, einen hohen Stellenwert.

Resultierend aus den vorausgegangenen Jahren der künstlerischen Auseinandersetzung wurde im Jahr 2009 „Rachlé Art“ ins Leben gerufen. Der Fokus liegt in der malerischen Gestaltung und Umgestaltung von Objekten bzw. von Textilien.

Diverse Ausstellungen folgten.

Der künstlerische Ausdruck entfaltet sich in unterschiedlichsten Farbnuancen unter Verwendung von Acryl, Öl- und Pigmentfarben. Die Bandbreite der Genres bewegt sich von Graffiti und Comiczeichnung bis hin zu surrealistischer Malerei. Mit dem Gedanken, Altes mit Neuem zu kombinieren, werden unter anderem auch hochwertige Antikmöbel, bzw. deren Stoffe, per Hand bemalt. Durch diese Herangehensweise verschmilzt das Antlitz antiquarischer Möbel in einer Art symbiotischen Beziehung mit moderner Kunst.

 Möbel:
Louis- seize
Die aus dem achtzehnten Jahrhundert stammenden Möbel sind restauriert, neu bezogen und mit einer speziellen Farbe handbemalt worden.
Der Stil der Möbel ist benannt nach dem französischen König Ludwig den XVI (1774- 1792).
Der Begriff wird außer in der Architekturgeschichte vor allem für Gegenstände der           Inneneinrichtung, insbesondere einen Möbelstil verwendet. Gekennzeichnet ist der louis- seize durch die abstrakt barocken und geometrischen Formen. Die Möbel werden meist aus Hartholz oder sogar Mahagoni gefertigt.

Begleitend:

  • Boštjan Simon, Saxophon und Effekte | Zlatko Kaučič, improvisiertes drumming.
    Beide Künstler sind aus Slowenien.
    http://www.kaucic-zk.si
    https://www.facebook.com/bostjan.simon?ref=br_rs
    Zlatko Kaučič
    Born February 1953 in Postojna, Slovenia. In the Early 70’s he moved to Italy where he toured and recorded with the group Hero. In 1975 he was involved with the music co-operative Swiss, playing with Irene Schweitzer, Radu Malfatti, Duško Goykovich and Allen Blairman, among the others. In 1976 he moved to Barcelona and began playing in clubs and festivals all over the country with people such as Peter Delphinich, Eric Peter, Tete Montoliu, Claude Guillot, Paul Stocker, Mike Osborne, Burton Greene, John Lewis, Steve Lacy and Kenny Wheeler, as well as giving solo concerts.
  • Klangkollektiv um die Rachlé-Zwillinge
    https://www.facebook.com/rachleart/
  • Dokumentation 35 JAHRE VEREIN INNENHOFKULTUR (der Verein feierte im Juni 2017 an 4 verschiedenen Spielorten sein 35-jähriges Bestandsjubiläum)
    http://www.innenhofkultur.at

Termine